Webcode: 01031975

Biosicherheitsmaßnahmen im Geflügelbereich

Nach wie vor ist die Gefahr des Ausbruchs der Geflügelpest noch sehr groß.

Deshalb hat das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz besonders auf die Biosicherheitsmaßnahmen hingewiesen. Das anliegende Schaubild stellt die mindestens von den Geflügelhaltern einzuhaltenden Biosicherheitsmaßnahmen dar. Wir bitten um besondere Beachtung.


Kontakt:
Dr. Peter Hiller
Tierzucht, Tierhaltung
Telefon: 0441 801-696
Telefax: 0441 801-634
E-Mail:


Stand: 16.02.2017



PDF: 27409 - 1126.04980469 KB   Schaubild Geflügel schützen   - 1126 KB