Webcode: 01014133

Mit E-Learning erfolgreich in der Hauswirtschaft

- mehr als 180 Fragen zur Prüfungsvorbereitung stehen bereit

Sie stehen vor der schriftlichen Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in und wissen nicht, was auf Sie zukommt? Fachbücher, Broschüren und Aufzeichnungen besitzen Sie genug um nachzuschlagen – doch Sie wollen wissen, welches Wissen tatsächlich gefragt ist?

Damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie die Fragestellungen in den Klausuren der Abschlussprüfung lauten können und um sich entsprechend vorbereiten zu können, bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) das Zusatzangebot "Prüfungsfragen Hauswirtschaft" an.

Neu: der internetbasierte Fragenkatalog enthält jetzt mehr als 180 Aufgaben (inkl. Lösungsrahmen). Die Fragen sind nach Themenbereichen geordnet, die im Drop-down-Menü zielgerichtet ausgewählt werden können.

Der Fragenkatalog bietet Ihnen die Möglichkeit, die Art der Fragestellungen kennen zu lernen, sich schrittweise vorzubereiten, Ihr Wissen zu testen sowie zu erweitern und kleine Erfolge zu verbuchen.

Wichtig: Ziel ist es nicht, den Lernstoff auswendig zu lernen. Legen Sie vielmehr Wert darauf, dass Sie komplexe Zusammenhänge erkennen und erläutern können.

Drei große Vorteile bietet Ihnen das E-Learning bei der LWK:

  1. Sie können Zeit und Umfang Ihres Lernens selbständig bestimmen.
    Unterbrechungen und Wiederholungen sind möglich.
  2. Sie können sich themenorientiert vorbereiten.
  3. Sie erkennen Ihre Lernerfolge unmittelbar.

Den größten Nutzen erzielen Sie, wenn Sie sich die Fragen gut durchlesen, die eigene Antwort eingeben und dann mit dem aufzurufenden Lösungsrahmen vergleichen. Durch eine passwortgeschützte Anmeldung ist gewährleistet, dass nur Sie als Nutzer/in Einblick in Ihre Antwort erhalten.

Um die Prüfungsfragen einsehen und bearbeiten zu können, ist es erforderlich, dass Sie sich anmelden. Dafür füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus.
Die Registrierung ist kostenpflichtig. Die Schritte der Registrierung werden Ihnen hier erläutert.

Empfehlenswerte Hinweise zur Nutzung der Prüfungsfragen finden Sie hier.

Wichtig:
Auch ohne Nutzung unseres Angebotes ist ein Bestehen der schriftlichen Prüfung möglich.

Die Internetfragen stellen keine identische Klausur dar!


Kontakt:
Juliane Pegel
Aus- und Fortbildung Hauswirtschaft
Telefon: 0441 801-218
Telefax: 0441 801-204
E-Mail:
Sabine Reinhold-Krone
Verwaltung
Telefon: 0531 28997-104
Telefax: 0531 28997-141
E-Mail: