Webcode: 01031560

17 motivierte Molkereimeisterschüler/innen ergreifen die Chance einer beruflichen Fortbildung

Siebzehn Meisterschüler/innen aus sieben Bundesländern (Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Hessen und Mecklenburg-Vorpommern) haben sich in diesem Jahr für eine Fortbildung in Oldenburg entschieden.

In einem Kompaktkurs von ca. 8 Monaten oder berufsbegleitend in drei Blöcken über drei Jahre verteilt, vermitteln 16 Dozenten in den drei Hauptbereichen (Produktions- und Verfahrenstechnik, Betriebs- und Unternehmensführung sowie Berufsausbildung und Mitarbeiterführung) das umfangreiche Wissen, das zum Bestehen der Meisterprüfung und für die fachliche Qualifikation in herausgehobenen beruflichen Positionen erforderlich ist. Die LUFA Nord-West wünscht allen Teilnehmern die Stärke und Willenskraft, diese große Herausforderung zu meistern und sich damit für einen Karriereschritt zu empfehlen.

 


Kontakt:
Astrid Bachstein
Verwaltung, Internatsbetreuung, Bildung
Telefon: 0441 97352-157
Telefax: 0441 97352-141
E-Mail:
Rudolf Niehues
Lehrmolkerei, Überbetriebliche Ausbildung, Technikum, Molkereimeister
Telefon: 0441 97352-117
Telefax: 0441 97352-141
E-Mail: