Webcode: 01032160

ANDI (Agrarförderung Niedersachsen) 2017: Alle Informationen im Überblick

Die Antragstellung auf Agrarförderung 2017 hat begonnen! Bis zum 15. Mai dieses Jahres können wieder Anträge auf Agrarförderung und Agrarumweltmaßnahmen gestellt werden. Hier finden Sie alle nötigen Informationen im Überblick. Die jeweiligen Ansprechpartner/innen finden Sie in den einzelnen Artikeln.


ANDI 2017: Jetzt prüfen und bei Bedarf berichtigen

Die Zeit läuft. Wer Korrekturen, Änderungsanträge oder Berichtigungen zum Sammelnantrag Agarförderung und Agrarumweltmaßnahmen für das Jahr 2017 vornehmen möchte, muss möglichst schnell handeln.


Antrag auf Agrarförderung (ANDI) 2017 - kompetent beraten

Die Bestimmungen und Regelungen rund um die aktuelle Agrarförderung sind komplex. Es gilt seit dem vergangenen Antragsjahr mit der geobasierten Antragsstellung die beantragten Flächen genau einzuzeichnen. Zudem kommen neue Verwaltungssanktionen bei Verstoß gegen die Anbaudiversifizierung und/oder der ökologischen Vorrangfläche auf die Antragsteller zu.

Sie suchen einen kompetenten Dienstleister, der Sie durch den Sammelantrag navigiert und Sie bis zu einem fehlerfreien Flächenantrag - inklusive Tipps - führt? Dann nutzen Sie unsere Kompetenz!


GAP-Prämienrechner

Mit dem anliegenden Prämienrechner haben Sie die Möglichkeit, die Betriebsprämie 2013 und deren Entwicklung durch die GAP-Reform 2014 - 2020 zu berechnen.


Greeningrechner 2017

Erfüllen Sie die Bedingungen der Anbaudiversifizierung? Halten Sie ausreichend ökologische Vorrangfläche vor? Ermitteln Sie mit Hilfe des Greeningsrechners Ihre optimale Anbauplanung in Bezug auf die Bestimmungen der neuen Agrarreform - betriebsindividuell und schnell. Berechnen Sie die Höhe der mölichen Kürzungen und Sanktionen bei Nichtbeachtung der Vorschriften.


ANDI 2017: Ansprechpartner bei Problemen

In diesem Artikel finden Sie das Programm ANDI 2017 als Downloadversion. Nach dem erfolgreichen Verlauf der digitalen Antragstellung in den Vorjahren wird auch 2017 das Programm ANDI (Agrarförderung Niedersachsen Digital) zur Verfügung gestellt. Die Version auf DVD erhalten Sie Anfang April per Post. Außerdem finden Sie in diesem Artikel Ansprechpartner bei Problemen mit dem Programm.


ANDI-Antragstellung 2017

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Neuerungen im Antragsverfahren vor.


Antragsverfahren 2017 - aktuelle Termine sowie Informationsmaterial aus den GAP-Informationsveranstaltungen

Das diesjährige Antragsverfahren ist in vollem Gange. Seit dem 17.03.2017 steht die dazu notwendige Software Agrarförderung Niedersachsen DIgital 2017 (ANDI 2017) im Internet als Downloadversion zur Verfügung. In diesem Artikel finden Sie Informationsmaterial aus den GAP-Informationsveranstaltungen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.


ANDI-Schulungsvideos - gewusst wie zu beantragen ist!

Das ANDI-Programm 2017 hält für die Antragsstellung auf Agrarförderung einige Neuerungen bereit, die wir Ihnen gerne mit Hilfe von Schulungsvideos erklären möchten.

Unsere Experten zeigen Ihnen in den nachfolgenden Kurzvideosequenzen, wie Sie im ANDI-Programm z. B. Feldblöcke nachladen, Schlaggeometrien teilen oder aber auch ihren bearbeiteten Antrag auf einem USB-Stick speichern können.

 


Kompakt: Die Agrarreform auf den Punkt gebracht

Nutzen Sie die Informationsbroschüre, die als Sonderbeilage (pdf-Datei, 5.147 KB) zur Agrarreform in der Land & Forst erschienen ist, als hilfreichen Ratgeber.


Weitergehende Informationen zu ANDI 2017 finden Sie auf der Seite des "Servicezentrums Landentwicklung und Agrarförderung".



Stand: 15.05.2017