Webcode: 01008264

Schulmilchbeihilfe ab 2007

Die EU-Maßnahme „Schulmilchbeihilfe“ dient der Förderung des Absatzes von Milch und bestimmten Milcherzeugnissen in Niedersachsen und Bremen. Zielgruppen dieser Maßnahme sind Kinder und Jugendliche in Kindergärten und Schulen.

Auf den angehängten Seiten finden Sie die Informationen zu diesem Verfahren.


Kontakt:
Frank Bonse
Förderprogramme der Ernährungswirtschaft
Telefon: 0511 3665-1177
Telefax: 0511 3665-1559
E-Mail:


Stand: 10.01.2011