Webcode: 01032201

Beregnungstag in Wehnsen am 26.04.

In Deutschland werden derzeit 560.000ha beregnet. 50% davon liegen in den niedersächsischen Landkreisen Peine, Celle, Gifhorn, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Soltau-Fallingbostel, Uelzen und der Region Hannover. Sie bilden das größte zusammenhängende Beregnungsgebiet Deutschlands.

Innerhalb dieses Gebietes finden sich die beregnungsbedürftigsten Standorte und gleichzeitig beregnungswürdigsten Kulturen im Nordkreis Peine, im Landkreis Gifhorn, im Ostkreis Uelzen sowie in den Gemarkungen um Burgdorf, Uetze und Edemissen.

Würde hier die Wasserentnahmemenge halbiert, wären unter aktuellen Bedingungen Deckungsbeitragsverluste von 20% die Folge. Das verdeutlicht die wirtschaftliche Bedeutung der Feldberegnung und somit die Abhängigkeit vom Wasserdargebot und der Wasserentnahmeerlaubnis auf diesen Standorten.

Der Beregnungstag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen widmet sich in Fachvorträgen und einer Maschinenausstellung diesem Themenkomplex und beleuchtet ebenfalls aktuelle verkehrsrechtliche Belange der Feldberegnung.

Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein und würden uns freuen, Sie am 26. April 2017 in Wehnsen begrüßen zu dürfen.

 


Kontakt:
Carsten Grupe
Leiter Bezirksstelle Braunschweig
Telefon: 0531 28997-510
Telefax: 0531 28997-511
E-Mail:


Stand: 11.04.2017



PDF: 27765 - 2596.1171875 KB   Feldtag Braunschweig 2017   - 2596 KB