Webcode: 01030697

ANDI-Schulungsvideos - gewusst wie zu beantragen ist!

Das ANDI-Programm 2017 hält für die Antragsstellung auf Agrarförderung einige Neuerungen bereit, die wir Ihnen gerne mit Hilfe von Schulungsvideos erklären möchten.

Unsere Experten zeigen Ihnen in den nachfolgenden Kurzvideosequenzen, wie Sie im ANDI-Programm z. B. Feldblöcke nachladen, Schlaggeometrien teilen oder aber auch ihren bearbeiteten Antrag auf einem USB-Stick speichern können.


ANDI 2017


ANDI 2016
(Hinweis: Die nachfolgenden Schulungsvideos wurden mit dem ANDI-Programm 2016 erstellt. Die Inhalte sind aber dennoch aktuell. Die Darstellung weicht nur geringfügig von der Darstellung zum aktuellen ANDI-Programm ab.)

 

 

 


Die Kurzvideosequenzen sind in Zusammenarbeit der Kollegen Dr. Thorsten Hollmann-Hespos, Sascha Hüntelmann, Andreas Fitschen, Franz-Josef Schoo und Anna-Lena Niehoff erstellt worden.

Haben Sie technische oder fachliche Probleme mit der Antragsstellung?

Wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Bewilligungsstelle oder an die Wirtschaftsberaterinnen und -berater vor Ort, welche Sie bei der Antragstellung gerne unterstützen!

Eine ANDI-Kurzanleitung sowie Hinweise zur Bearbeitung von Schlaggeometrien finden Sie auf der Homepage des SLA Niedersachsen.

Bitte beachten Sie, dass der Datenbegleitschein bis zum 15. Mai 2017 bei Ihrer Bewilligungsstelle abzugeben ist.



Kontakt:
Anna-Lena Niehoff
Betriebswirtschaft, Unternehmensberatung
Telefon: 0441 801-426
Telefax: 0441 801-313
E-Mail:
Ruth Beverborg
Leiterin Sachgebiet Betriebswirtschaft, Wirtschaftsberatung
Telefon: 0441 801-304
Telefax: 0441 801-313
E-Mail:


Stand: 27.03.2017