Webcode: 01030601

Informationsveranstaltung Meisterkurs Hauswirtschaft

Am 16. März 2016 um 14:00 Uhr findet im Haus der Landwirtschaft eine Informationsveranstaltung zum Meisterkurs 2016 statt.

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen beginnt ab Herbst 2016 die Fortbildung „Meisterkurs Hauswirtschaft“ in Aurich. Der Unterricht findet berufsbegleitend an 1-2 Tagen in der Woche, in der Regel donnerstags, und einmalig in Form eines zweiwöchigen Kompaktkurses, statt.

Die TeilnehmerInnen lernen in der Fortbildung, wie hauswirtschaftlicher Dienst­leistungsangebote in Großhaushalten professionell konzipiert, organisiert, durchgeführt und optimiert werden. Betriebswirtschaftliche Inhalte wie Investitionsplanung, Kosten-Leistungsrechnung und Qualitätsmanagement stehen ebenso auf dem Stundenplan wie Projekt- und Personalmanagement. Dabei wird immer wieder Bezug genommen auf den Berufsalltag aus den Bereichen Speisenzubereitung, Textil- und Hausreinigung, Gestaltung von Wohnräumen sowie der Betreuung von Personen. Interessante und aufschlussreiche Vertiefungsmöglichkeiten zu den theoretisch vermittelten Inhalten bieten eingeplante Betriebsbesichtigungen vor Ort.

Das notwendige Fachwissen und die erforderlichen Kenntnisse werden von Fachreferentinnen der LWK eingebracht und von den TeilnehmerInnen gemeinsam erarbeitet. Die Inhalte orientieren sich an den Anforderungen der Meisterprüfung in der Hauswirtschaft.

 

Der Dienstleistungssektor Hauswirtschaft expandiert und der Arbeitsmarkt bietet zahlreiche und interessante berufliche Perspektiven für qualifizierte Fachkräfte. Schon jetzt werden Fachkräfte der mittleren Führungsebene dringend gesucht. Potentielle Arbeitsplätze für MeisterInnen der Hauswirtschaft gibt es in Tagungsstätten, Senioreneinrichtungen, Kranken­häusern, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Betrieben des Hotel- und Gaststättengewerbes sowie landwirtschaftlichen Betrieben mit Direktvermarktung oder Bauernhofcafe`s.

 

Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildung mit dem Ziel: Meisterprüfung in der Hauswirtschaft ist eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Hauswirtschafterin / zum Haus­wirtschafter und anschließende Berufstätigkeit in hauswirtschaftsnahen Betätigungsfeldern über mindestens 2 Jahre.

 

 

 

Kontakt:

Bezirksstelle Ostfriesland

Am Pferdemarkt 1

26603 Aurich

Telefon: 04941/921-0


Kontakt:
Ute Hecht
Beraterin Ernährung, Lebensmittelqualität und -hygiene, Erzeuger-Verbraucher-Dialog, Landfrauenarbeit
Telefon: 04941 921-132
Telefax: 04941 921-116
E-Mail:


Stand: 04.03.2016