Kontaktmanager

LUFA Nord-West

Institut für Futtermittel an der Jägerstraße Die Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) Nord-West ist ein Unternehmen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Der Hauptsitz der LUFA Nord-West ist in Oldenburg.
 
Zu den Kunden der LUFA Nord-West zählen neben Landwirten Unternehmen der Düngemittel-, Futtermittel- und Lebensmittelindustrie, Verbände, Kommunen, Ingenieurbüros und eine Vielzahl weiterer Dienstleister aus der Landwirtschaft und ihren vor- und nachgelagerten Bereichen.

Die große Bandbreite der Untersuchungen spiegelt sich wider in den Leistungen und Angeboten der insgesamt fünf Institute unter dem Dach der LUFA Nord-West:

Die LUFA Nord-West arbeitet als akkreditiertes Labor mit einem Qualitäts-Managementsystem nach DIN EN ISO/IEC 17025 und ist auch im Rahmen behördlicher Überwachungsuntersuchungen tätig. So z. B. als bestellte Stelle nach § 19 Abs. 2 Satz 1 der Trinkwasserverordnung sowie als zugelassenes Labor für Untersuchungen im Rahmen der Klärschlammverordnung.

Ebenfalls unter dem Dach der LUFA Nord-West - dem Institut für Lebensmittelqualität zugeordnet - befindet sich das Milchwirtschaftliche Bildungszentrum, die zentrale Ausbildungsstätte für Milchwirtschaftliche Laboranten und Molkereifachleute aus Niedersachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen.