Kontaktmanager

Versuchsstation Beerenobst Langförden

Gebäude der LWK Niedersachsen Die Versuchsstation Beerenobst (gegründet am 1. April 1946) ist als Abteilung Beerenobst des ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork in Langförden, dem größten zusammenhängenden Beerenobstanbaugebiet Deutschlands, angesiedelt. Auf momentan ca. 4 ha Versuchsfläche werden in Langförden Versuche zu Sorten, Pflanzenschutz und Kulturtechnik an sämtlichen Beerenobstarten wie Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Johannis- und Stachelbeeren, Brombeeren und Kiwibeeren (Minikiwis) im Freiland und auch unter Glas bzw. im Tunnel durchgeführt.

Um flexibel auf aktuelle Probleme und regionale Besonderheiten eingehen zu können, wird eine Vielzahl von Versuchen auch in Praxisbetrieben durchgeführt.