Webcode: 01032658

Berufskunde-Workshop "Grüner Daumen" mit Beratern der Agentur für Arbeit

Für die Nachwuchswerbung ist die Zusammenarbeit mit Beratern der Agentur für Arbeit sehr wichtig. Sie haben direkten Kontakt zu Schülern in der Berufsfindungsphase und tragen zum Meinungsbild über einen Beruf bei.

Im Gartenbau finden regelmäßig Berufskunde-Workshops zum Beruf Gärtner/Gärtnerin statt. Dabei werden mit bis zu 25 Beratern der Agentur für Arbeit verschiedene Gartenbau-Betriebe der unterschiedlichen Fachrichtungen (Baumschule, Friedhofsgärtnerei, Garten- und Landschaftsbau, Gemüsebau, Obstbau, Staudengärtnerei und Zierpflanzenbau) besucht. Vor Ort können Ausbilder, Auszubildende und Berater der Agentur für Arbeit miteinander ins Gespräch kommen und so die Ausbildung praktisch darstellen, Anforderungen im Beruf und Zukunftsperspektiven miteinander besprechen. Diese Art des Zusammentreffens ist sehr aufschlussreich und produktiv für alle Beteiligten.

Rückblick der bisherigen Veranstaltungen:

Juni 2017


  • Baumschule Helmers (Westerstede)
  • Baumschule Rudolf Marken (Westerstede)
  • Lehrbaustelle der LWK Niedersachsen für Landschaftsgärtner/in im Park der Gärten (Bad Zwischenahn)

September 2016

Juni 2015

  • Obstbaubetrieb Hauke Meyer (Hollern-Twielenfleth)
  • Garten- und Landschaftsbau Klein (Stade)

April 2015

  • Benary Samenzucht (Hann. Münden)
  • Garten- und Landschaftsbau Spanholtz (Hann. Münden)

Juli 2014

  • Friedhofsgärtnerei Pöpperling (Hannover)
  • Gärtnerei Lobermeier (Hannover)
  • Garten- und Landschaftsbau Kuenzlen & Samtlebe (Hannover)
     
  • Hochschule Osnabrück (Osnabrück)
     
  • Baumschule Neumann (Bad Zwischenahn)
  • Baumschule Bremer (Westerstede)
  • Lehrbaustelle der LWK Niedersachsen für Landschaftsgärtner/in im Park der Gärten (Bad Zwischenahn)

Kontakt:
Nadja Krause
Akquisiteurin Ausbildung Gärtner/in
Telefon: 04403 9796-46
Telefax: 04403 9796-61
E-Mail: