Webcode: 01020517

Ausbildung in der Friedhofsgärtnerei

Friedhofsgärtner gestalten für jede Jahreszeit attraktive Pflanzungen.
Friedhofsgärtner arbeiten mit Pflanzen und Menschen, sie schaffen Orte der Ruhe und Besinnung.
Einfühlungsvermögen ist bei Gesprächen mit Kunden gefragt.
– kurz, ein interessanter Beruf: vielseitig und anspruchsvoll.

Als Gärtner oder Gärtnerin in der Friedhofsgärtnerei…

  • planst und gestaltest du Grabstätten,
     
  • wählst du für die Jahreszeit und den Standort passende Pflanzen aus: Blühende Beetpflanzen, Stauden und Gehölze,
     
  • setzt du Maschinen und Geräte ein, seien es Minibagger, Rasenmäher oder Freischneider,
     
  • arbeitest du im Team mit Kolleginnen und Kollegen,
     
  • führst du Pflanzungen aus und übernimmst die Pflege,
     
  • pflegst du Pflanzbeete, Bäume, Hecken und Wege,
     
  • kennst und berücksichtigst du Friedhofssatzungen,
     
  • verkaufst du Pflanzen und daraus gestaltete Produkte: z.B. Sträuße und Gestecke,
     
  • berätst du Kunden zu Möglichkeiten der Grabgestaltung und –pflege.

Natürlich kannst du dich nach der Ausbildung - je nach Neigung - auch spezialisieren.
 

 

Friedhofsgärtner gestalten attraktive Gedenkplätze, sie schaffen Orte des Trostes für Menschen in Trauer. Viele Friedhöfe sind zugleich ein Ort der Ruhe und Erholung.

Lust auf Vielfalt? Lust auf Draußen? Lust auf Teamarbeit?
Dann bewirb Dich!

Einen Ausbildungsbetrieb in Deiner Nähe findest Du in unserer Karte der Ausbildungsbetriebe.

Wenn Du mehr über die Ausbildung wissen willst, ruf einfach an, wir beraten Dich gerne!
Hier gehts zu den Ausbildungsberatern.

 

 

 


 

 

 

 

 

Gärtner und Gärtnerinnen sind auch auf Facebook.

 

 


Kontakt:
Fenja de Wall
Verwaltung
Telefon: 04403 9796-42
Telefax: 04403 9796-61
E-Mail:
Ribana Posa
Verwaltung Berufsausbildung und Meisterfortbildung
Telefon: 0511 4005-2404
Telefax: 0511 4005-2400
E-Mail: