Webcode: 01022235

Neue Tarifverträge für landwirtschaftliche Betriebe in Niedersachsen liegen vor

Durch den Zusammenschluss regionaler Arbeitgeberverbände zum „Arbeitgeberverband Agrar, Genossenschaften, Ernährung Niedersachsen e.V.“ gibt es ab dem 01.11.2012 erstmalig für ganz Niedersachsen einheitliche Tarifverträge in der Landwirtschaft.

Der Tarifvertrag für Auszubildende differenziert nur nach dem jeweiligen Ausbildungsjahr, nicht mehr nach Alter der Auszubildenden. Es wurden Anhebungen der Ausbildungsvergütungen um 10–18 % vorgenommen.

Der Lohntarifvertrag, für in der Landwirtschaft beschäftigte, ergibt Lohnsteigerungen in den unterschiedlichen Lohngruppen zwischen 3-5 %. Weitergehend ergibt sich aus dem Rahmentarifvertrag eine Erhöhung des Urlaubsgeldes.

Zwischen dem „Arbeitgeberverband Agrar, Genossenschaften, Ernährung Niedersachsen e.V. (AGE)“ und der „Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), Bundesvorstand, Frankfurt a. M.“ sind folgende Tarifverträge neu vereinbart worden:

  1. RAHMENTARIFVERTRAG für landwirtschaftliche Betriebe, dieser Rahmentarifvertrag gilt zum 01. Januar 2013 für landwirtschaftliche Betriebe, sowie Betriebsabteilungen, Nebenbetriebe und Gemischtbetriebe mit überwiegend landwirtschaftlichem Charakter (einschließlich Betriebsstellen mit Verkaufskapazitäten, z.B. Hofläden). Er gilt für Arbeitnehmer, die eine nach den Vorschriften des sechsten Buches Sozialgesetzbuch – Gesetzliche Rentenversicherung (SGB VI) – versicherungspflichtige Tätigkeit ausüben, sowie für Auszubildende.
     
  2. TARIFVERTRAG für Auszubildende in landwirtschaftlichen Betrieben, dieser Tarifvertrag gilt zum 01. November 2012 für Auszubildende in der Landwirtschaft und der ländlichen Hauswirtschaft.
     
  3. GEHALTSTARIFVERTRAG und
     
  4. LOHNTARIFVERTRAG für landwirtschaftliche Betriebe, diese Tarifverträge gelten zum 01. November 2012 für rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer, die eine nach den Vorschriften des SGB VI versicherungspflichtige Tätigkeit ausüben.

Weitergehende Informationen zu den aktuellen Vertragswerken sind bei den oben genannten Vertragspartnern unter den folgenden Kontaktdaten erhältlich.

Geschäftsstellen:

Arbeitgeberverband Agrar, Genossenschaften, Ernährung Niedersachsen e.V.
Gertrudenstraße 22, 26121 Oldenburg
Postfach 11 60, 26001 Oldenburg
Telefon: 04 41/ 39 02 45-0
Telefax: 04 41/ 39 02 45-19
E-Mail: info@age-niedersachsen.de
Internet: www.age-niedersachsen.de

Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
Bundesvorstand
Olof-Palme-Str. 19
60439 Frankfurt am Main
Telefon: 069 - 9 57 37 0
Telefax: 069 - 9 57 37 800
E-Mail: kontakt@igbau.de


Kontakt:
Matthias Brandner
Berater Arbeitnehmerberatung
Telefon: 0441 801-328
Telefax: 0441 801-392
E-Mail:


Stand: 24.04.2015