Webcode: 01032297

Sachkundenachweise dokumentieren eigene Fähigkeiten

Der Erwerb und Nachweis von Sachkunde für die verschiedensten Betätigungsfelder im Grünen Bereich wird immer wichtiger. Teilweise sind die zu erwerbenden Sachkundenachweise rechtlich vorgeschrieben (z. B. Sachkundenachweis Pflanzenschutz oder Betäuben und Töten landwirtschaftlicher Nutztiere). In anderen Bereichen sind die Nachweise nicht Pflicht, aber gut geeignet, um im Zweifelsfall Kenntnisse und Fähigkeiten nachweisen zu können (z. B. Sachkundelehrgang Rinderhaltung).

In unserem  Veranstaltungskalender finden Sie alle aktuell geplanten Sachkundelehrgänge. Bitte filtern Sie rechts nach den für Sie zutreffenden Themen.


Kontakt:
Dirk Wahl
Berater Weiterbildung Landwirte, Forstwirte, Gärtner, Landfrauen, Betreuung vlf-Niedersachsen, Fachberatung ldw. Wildhaltung
Telefon: 05021 9740-198
Telefax: 05021 9740-99198
E-Mail:


Stand: 12.05.2017