Webcode: 01013032

Techniken zur Bodenschonung

Der Zwang zur Verringerung von Produktionskosten hat dazu geführt, das immer mehr Maschinen und Geräte zur Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Flächen überbetrieblich durch Lohnunternehmen, Maschinenringe oder Maschinengemeinschaften eingesetzt werden. Beim überbetrieblichen Einsatz und in den immer größer werdenden landwirtschaftlichen Betrieben werden an die Leistungsfähigkeit der Technik höhere Anforderungen gestellt. Das hat zur Folge, dass die Maschinen und Geräte immer größer und damit auch immer schwerer werden.

Mit welchen Techniken/Verfahren bodenschonend gearbeitet werden kann, ist in der Broschüre (pdf-Datei in Anhang) aufgeführt.


Kontakt:
Alfons Fübbeker
Berater Landtechnik
Telefon: 0441 801-323
Telefax: 0441 801-319
E-Mail:


Stand: 04.08.2010