Webcode: 01024713

Automatische Fütterungssysteme

Auf Betrieben mit Rindviehhaltung spielen Arbeitszeitbedarf und Kosten für die Grund- und Kraftfuttervorlage eine erhebliche Rolle. Dabei stellt sich die Frage nach der richtigen Fütterungstechnik. Seit einigen Jahren werden dazu automatische Fütterungssysteme angeboten. Hierbei muss, ähnlich wie beim automatischen Melken, der Mensch bei der Futtervorlage nicht mehr anwesend sein. Im anliegend Bericht (PDF-Datei im Anhang) werden verschiedene automatische Fütterungssysteme vorgestellt und bewertet.


Kontakt:
Alfons Fübbeker
Berater Landtechnik
Telefon: 0441 801-323
Telefax: 0441 801-319
E-Mail:


Stand: 31.10.2013