Webcode: 01031757

Welche Kuhposition zur Melkergrube?

Der Melkstandstyp wird in der Regel anhand der Position einer Kuh zur Melkergrube benannt. Stehen die Kühe in einem Winkel von etwa 30 oder 50 Grad zur Melkergrube, spricht man von einem flachen (normalen) bzw. steilen Fischgräten-Melkstand. Bei einem Winkel von 90 Grad ist die Rede von einem Side by Side Melkstand. In diesen verschiedenen Aufstellungswinkeln stehen die Kühe nicht nur bei den Gruppenmelkständen, sondern auch bei den Melkkarussells. Die Position der Kuh zur Melkergrube beeinflusst viele wichtige Faktoren, die für einen zügigen Melkablauf erforderlich sind. Diese werden im folgendem näher beschrieben und beurteilt. (pdf-Datei)


Kontakt:
Alfons Fübbeker
Energie, Bauen, Technik
Telefon: 0441 801-323
Telefax: 0441 801-319
E-Mail:


Stand: 21.12.2016