Webcode: 01027425

Ausstellung "Heizen mit Holz" wieder erfolgreich!

Über 5.000 Besucher kamen am 25. und 26. Oktober 2014 zur Fachausstellung über Biobrennstoffe nach Fuhrberg, die zum elften Mal stattfand. Die Veranstaltung ist nach wie vor die größte Messe zu diesem Thema in Norddeutschland. Während der zweitägigen Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet, wird großer Wert auf praktische Vorführungen gelegt und jeweils mehrere hundert Kubikmeter Holz gesägt, gespalten, gehackt oder verfeuert.   

107 Firmen und Institutionen präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen. Verbände und Institutionen wie die Landwirtschaftskammer, das Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe Niedersachsen (3N),  die Schornsteinfegerinnung, der Fachverband Biogas, der Bundesverband Windenergie, enercity, Klimaschutz Agentur, das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF), die Verbraucherzentrale und andere unterstützten die Veranstaltung und gaben Tipps und Empfehlungen zur Nutzung erneuerbarer Energien.
Das Ausstellungsgelände, das mitten im Wald gelegene Wasserwerk der Stadtwerke Hannover, ist mit kräftigen Stromanschlüssen ausgestattet und bietet den Veranstaltern optimale Voraussetzungen, um eine Ausstellung mit engem Bezug zur Praxis durchzuführen.

Auf dem Gelände des Wasserwerkes wurden Maschinen und Geräte zur Brennholzbereitung wie Sägen, Äxte, Spalter, Schutzkleidung und weiteres Zubehör zur Waldpflege und Brennholzbereitung ausgestellt bzw. im praktischen Einsatz vorgeführt. Zur Herstellung von Holzhackschnitzeln wurden Hackmaschinen präsentiert, die tonnenweise Holz zerkleinerten. Das Spektrum der Feuerungen umfasste den gesamten Bereich vom Holzofen bis zur automatischen Holzhackschnitzelheizung. So wurden Kachel-, Kamin-, oder Specksteinöfen für Stückholz gezeigt.

Vielfältig war das Angebot an Stückholzkesseln und automatischen Feuerungen für Holzpellets und -hackschnitzel, die in Zentralheizsysteme eingebunden werden.

Das Wasserwerk wird seit 1994 mit Waldhackschnitzeln beheizt. So konnte auch eine größere Anlage mit einer Leistung von 600 kW besichtigt werden.

Im Begleitprogramm informierten Förster über Waldbau, Holzernte, Holzmarkt und nachhaltiger Forstwirtschaft. 


Die Informationsbroschüre zum Thema „Heizen mit Holz“ kann kostenlos bestellt werden bei:

Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Carsten Brüggemann
Postfach 2 69
30002 Hannover


Die nächste Ausstellung wird an gleicher Stelle an

am 22. und 23. Oktober 2016

stattfinden!


 

 


Kontakt:
Carsten Brüggemann
Berater Energietechnik
Telefon: 0511 3665-4411
Telefax: 0511 3665-4537
E-Mail:


Stand: 12.10.2015



PDF: 24165 - 4670.22558594 KB   Flyer Heizen mit Holz 2016   - 4670 KB