Webcode: 01028967

b|u|s - komplexe Herausforderungen mit individuellem Konzept begegnen

b|u|s: Die Abkürzung steht nicht für einen Omnibus sondern für ein Unternehmertraining der ganz besonderen Art. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet die b|u|s-Trainings in Zusammenarbeit mit der Andreas-Hermes-Akademie (AHA) seit vielen Jahren erfolgreich an. Nun wurde das Konzept an die neuen betrieblichen Herausforderungen angepasst.  

Wer sich für die Teilnahme an ein b|u|s Seminar entscheidet, der entwickelt nicht nur sich selbst als Betriebsleiter in insgesamt neun Modulen (ein Modul entspricht zwei Seminartage) weiter, sondern vor allem auch seinen Betrieb. Mit 8 bis 16 Gleichgesinnten werden über mehrere Jahre neue Perspektiven entwickelt. Nach neun Modulen ist aber noch lange nicht Schluss! Die gefestigte Truppe trifft sich entweder privat weiter oder nutzt das umfangreiche Folgeangebot, die sogenannte b|u|s plus Kurse.

Ziel der Seminarreihe ist es, dass die Unternehmerinnen und Unternehmer ihren Betrieb gut gerüstet in die Zukunft führen, gleichzeitig aber nicht sich selbst vergessen. Nur mit Balance im Leben und auf dem Betrieb kann der richtige Weg gefunden werden.

Landwirtschaftliche Betriebe befinden sich in einer komplexen Zeit mit vielen Herausforderungen. In den Seminaren werden deshalb verschiedene Trends analysiert und die Auswirkungen auf das eigene Unternehmen getestet. Dabei ist es wichtig überhaupt seine eigenen Stärken und Schwächen zu kennen. Nur so ist es möglich die betriebliche Entwicklung darauf abzustellen.

Kommende Veränderungen aktiv meistern und souverän mit Ihnen umgehen.

 

Ganz neu: Mit der neu aufgelegten Seminarreihe wird zusätzlich nach drei Modulen bzw. während drei Modulen einmalig ein einstündiges Telefoncoaching mit einem Trainer der Wahl angeboten.

 

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet seit vielen Jahren diese ganz besonderen Unternehmertrainings an verschiedenen Standorten in Niedersachsen an. Nun haben sich die b|u|s Betreuerinnen und Betreuer der Landwirtschaftskammer Niedersachsen über das neu aufgelegte b|u|s-Konzept informiert, miteinander über die zusätzliche Möglichkeit der PFEIL-Förderung 2015 (2. Säule der Agrarpolitik) diskutiert und von ihren Erfahrungen aus den verschiedenen Kursen berichtet.

 

Haben auch Sie Interesse an einem b|u|s Kurs teilzunehmen? Sprechen Sie unsere Berater vor Ort an!

 


An folgenden Standorten sind derzeit neue b|u|s - Seminarreihen geplant:

 

 


Kontakt:
Ruth Beverborg
Leiterin Sachgebiet Betriebswirtschaft, Wirtschaftsberatung
Telefon: 0441 801-304
Telefax: 0441 801-313
E-Mail:
Anna-Lena Niehoff
Betriebswirtschaft, Unternehmensberatung
Telefon: 0441 801-426
Telefax: 0441 801-313
E-Mail:


Stand: 29.07.2015



PDF: 23681 - 1606.98925781 KB   b|u|s Flyer (AHA)   - 1607 KB