Webcode: 01028976

Video vom LWK-Feldtag Borwede: Ökologischer Landbau

Markus Mücke, Berater im Fachbereich Ökolandbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, stellt typische Kulturen und Sorten des Ökolandbaus auf Demonstrationsflächen vor. Auch eine Maschinendemonstration von Hack- und Striegeltechnik zur mechanischen Unkrautregulierung wird vorgestellt.
 

Neben zwei Zinkenstriegeln von Treffler und Einböck und einer Sternrollhacke von Einböck werden auch zwei kameragesteuerte Scharhacken von Schmotzer und Einböck sowie die neue Scharhacke von Treffler in der Kultur Mais vorgeführt.

Beim Wintergetreide sind verschiedene Dinkel- Winterweizen und Roggensorten aus konventioneller und ökologischer Züchtung zu sehen.

Einen großen Schwerpunkt bilden die Körnerleguminosen. Neben den klassischen Arten Ackerbohne und Körnererbse werden zudem auch Blaue und Gelbe Lupinen präsentiert.

Der Gemenge-Anbau von Sommererbsen bzw. Wintererbsen mit Getreide wird mit verschiedenen Varianten demonstriert.

In Niedersachsen wird der Sojabohnenanbau durch entsprechend frühreife Sorten zunehmend interessant. Dazu können verschiedene Sojasorten besichtigt werden.

Die alte Kulturpflanze Buchweizen wird zunehmend als funktionales Lebensmittel nachgefragt und eignet sich auch als Futtermittel. Geeignete Buchweizensorten wurden in Borwede vorgestellt.

Video abspielen


Kontakt:
Markus Mücke
Berater Ökologischer Landbau
Telefon: 0511 3665-4378
Telefax: 0511 3665-994378
E-Mail:


Stand: 23.09.2015