Webcode: 01008257

Förderung von Erzeugerorganisationen ab 2007

Von den finanziellen Beihilfen der Europäischen Union können im Bereich Obst und Gemüse ausschließlich anerkannte Erzeugerorganisationen (EO) profitieren.

Grundlage für die Beihilfegewährung ist die Genehmigung eines operationellen Programms (OP) durch die Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Die Antrag stellende Erzeugerorganisation kann für ihr Programm eine Laufzeit von drei bis fünf Jahren wählen.

Auf den angehängten Seiten finden Sie die Informationen zu diesem Verfahren.


Kontakt:
Ulrich Einhoff
Förderung der Ernährungswirtschaft, Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse
Telefon: 0511 3665-1178
Telefax: 0511 3665-1558
E-Mail:


Stand: 12.06.2017