Webcode: 01028288

Fördermaßnahmen zum Schutz Nordischer Gastvögel

In Ergänzung des Merkblattes zu den förderspezifischen Aufzeichnungen werden den Teilnehmern der Nds./ Bremer Agrarumweltmaßnahmen NG3 und NG4 nun unterstützend maßnahmenbezogene Hinweise zur Verfügung gestellt.

Grundsätzlich ist zu beachten, dass die förderspezifischen Aufzeichnungen (Schlagkarteien) ein wesentlicher Bestandteil bei den Vor-Ort-Kontrollen sind. Aus diesem Grund müssen sie entsprechend den Anforderungen der jeweiligen Fördermaßnahme geführt werden und immer auf dem aktuellen Stand sein.


Kontakt:
Sascha Hüntelmann
Direktzahlungen, Agrarumweltmaßnahmen
Telefon: 0441 801-463
Telefax: 0441 801-550
E-Mail:


Stand: 31.03.2015