Webcode: 01028305

Artenvielfalt im niederelbischen Obstanbau

Der Ruf nach mehr Artenvielfalt wird seit Jahren immer lauter. Dabei ist oftmals nicht bekannt, welche Arten bereits vorhanden sind. Biologen als Spezialisten haben sich bisher jedoch kaum mit Obstanlagen beschäftigt. Daher soll dieser Artiken von Dr. Wolfram Klein, Berater des Obstbauversuchsrings des Alten Landes, Jork, dazu beitragen, etwas Licht ins Dunkel dieser "tierischen Artenvielfalt" zu bringen, s. angeh. pdf-Datei.


Kontakt:
Brunhilde Mannke
Verwaltung
Telefon: 04162 6016-154
Telefax: 04162 6016-600
E-Mail:


Stand: 24.03.2015