Webcode: 01032270

Das neue Schaufenster Obstbau am ESTEBURG-Obstbauzentrum Jork

Der Verein Obstbauschule Jork eröffnete am 28. März 2017 das "Schaufenster Obstbau" in Jork. Der Themenpfad ermöglicht einen einzigartigen Einblick in den modernen Obstbau für alle, die wissen wollen, woher Apfel & Co eigentlich kommen. Die Unterschieden zwischen früher Hochstamm, heute Niedrigstamm auf der Unterlage M9 werden anschaulich dargestellt. Auch das Thema Wasser im Beregnungsteich ist ein Thema. Es ist insgesamt eine gelungene Kombination aus Umweltbildung und ökoligischer Aufwertung im Themengarten und bietet mit dem Freien Klassenzimmer und den vorhandenen Themenelementen einen großzügigen Gestaltungsraum für den außerschulischen Unterricht der Schulen in der Region. Auch Interessenverbände, Vereine und Firmen können von der neuen Darstellung des Erwerbsobstbaus profitieren. Wer Interesse an einer kompetenten (gebührenpflichtigen) Führung (Dauer ca. 2 - 2,5 h) durch den Themengarten hat, sollte sich am ESTEBURG - Obstbauzentrum Jork unter 04162 6016-0 oder unter birgit.aldag@lwk-niedersachsen.de anmelden.


Kontakt:
Brunhilde Mannke
Verwaltung
Telefon: 04162 6016-154
Telefax: 04162 6016-600
E-Mail:


Stand: 13.06.2017