Webcode: 01009879

Hobbygärtner - über unsere Hotline werden Sie beraten

Das Pflanzenschutzamt der Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet einen Beratungsservice mit einer Hotline für Hobbygärtner an. Wenn Sie Probleme im Garten haben, stehen Ihnen unsere Fachleute von Mitte März bis Semptember dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr zur Verfügung. 

 

Ob Blattläuse an den Rosen oder Schorf an Äpfeln - zu festgesetzten Zeiten stehen Ihnen die Fachleute der Landwirtschaftskammer Niedersachsen unter der Telefonnummer 0441 801-789 als Ansprechpartner zu Fragen rund um Pflanzenschutz, Schädlinge und Krankheiten im Freizeitgarten zur Verfügung.

Während der Gartensaison (Mitte März bis September) können Sie uns dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr erreichen. Außerhalb der Gartensaison (Februar bis Mitte März, Oktober und November) ist die Hotline des Pflanzenschutzamtes dienstags frei geschaltet. Im Januar und Dezember finden keine Beratungen statt.

Mit allgemeinen Gartenfragen, zum Beispiel zu Gartenanlage, geeigneten Sorten, dem richtigen Schnitt oder der umweltgerechten Düngung kann sich der Gartenfreund auch an die Spezialistinnen der Niedersächsischen Gartenakademie in Bad Zwischenahn wenden. Das Beratungstelefon der Niedersächsischen Gartenakademie (04403 9838-11) ist montags und freitags von 9 bis 12 Uhr besetzt.

Pflanzenschutzamt Niedersachsen
Pflanzenschutz-Hotline 0441 801-789
Februar bis November dienstags von 10 - 12 Uhr
Mitte März bis September zusätzlich donnerstags von 10 - 12 Uhr


Rat bei allen Gartenfragen

Fragen zum Thema Düngung, Pflanzung, Pflege, Sorten oder Bezugsquellen beantwortet Ihnen das Team der Niedersächsischen Gartenakademie am Gartentelefon
Montag und Freitag von 9 - 12 Uhr
Telefon: 04403 983811



Stand: 08.11.2013