Webcode: 01032371

Zwischenfruchtanbau – was ist mit Greening anders?

Der Anbau von Zwischenfrüchten ist die am häufigsten angemeldete Maßnahme, um ökologische Vorrangflächen zu schaffen.

Dem beigefügten Artikel können Sie die rechtlichen Vorgaben entnehmen. Zudem lesen Sie, wie ausschlaggebend Artenwahl, Aussaattermin, Bodenbearbeitung und Düngung für den Anbauerfolg von Zwischenfrüchten sind.


Kontakt:
Annette Hoffmann
Fachbereich Pflanzenbau
Telefon: 0511 3665-4446
Telefax: 0511 3665-994446
E-Mail:
Joerg Schaper
Berater Pflanzenbau
Telefon: 05551 6004-330
E-Mail:


Stand: 01.06.2017