Webcode: 01032250

Gelbrost auch 2017 wichtigste Krankheit im Winterweizen?

Nachdem wir nach drei milden Wintern in Folge nun eine ausgeprägtere Vegetationsruhe erleben durften, stellt sich die Frage, von welchen Auswirkungen auf das Auftreten und die Bekämpfungsnotwendigkeit von Blattkrankheiten auszugehen ist.

In der anliegenden Datei erhalten Sie Informationen zur Gelbrostbehandlung, zur Resistenzvermeidung und über neu zugelassene Fungizide.


Kontakt:
Dr. Christoph Brandfaß
Leiter Fachgruppe Pflanze
Telefon: 05551 6004-333
Telefax: 05551 6004-311
E-Mail:


Stand: 27.04.2017