Webcode: 01007204

Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe 3N-Kompetenzzentrum

Das 3N-Kompetenzzentrum in Werlte im Emsland ist die zentrale Anlaufstelle für Informationen über nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie in Niedersachsen. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist neben dem Landkreis Emsland, dem Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik und der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Träger dieses Kompetenzzentrums.

Lesen Sie nachfolgend mehr über nachwachsende Rohstoffe …

 

Nachwachsende Rohstoffe sind land- und forstwirtschaftlich erzeugte Produkte, die einer Verwendung im Non-Food-Bereich zugeführt werden.

Nachwachsende Rohstoffe können stofflich oder energetisch genutzt werden, sind kontinuierlich erneuerbar und CO2-neutral. Die zunehmende Bedeutung von Bioenergie, Naturfaserverbundwerkstoffen, biologisch abbaubaren Verpackungsmaterialien, ökologischen Bau- und Dämmstoffen, natürlichen Bindemitteln, Farben und Lacken sowie Arznei- und Wirkstoffpflanzen bieten neue Marktchancen für Landwirtschaft, Handwerk und verarbeitende Industrie.                                                                                                           

Ziele des 3N-Kompetenzzentrums



Das 3N-Kompetenzzentrum hat das Ziel, durch aktive Kooperation von Einrichtungen und Unternehmen die Entwicklung und Anwendung marktfähiger Produkte, Produktionsverfahren und Dienstleistungen im Bereich „Nachwachsende Rohstoffe“ einschließlich Bioenergie in Niedersachsen zu unterstützen und zu fördern.

Die Arbeitsschwerpunkte sind entlang der Wertschöpfungskette vom Anbau über die Verarbeitung bis hin zur Vermarktung angeordnet.

Mit diesem externen link gelangen Sie zum 3N-Kompetenzzentrum: www.3-n.info


Kontakt:
Dr. Marie-Luise Rottmann-Meyer
Geschäftsleitung 3N Kompetenzzentrum - Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe
Telefon: 05951 9893-12
Telefax: 05951 9893-11
E-Mail:
Reent Martens
3N Kompetenzzentrum - Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe
Telefon: 05951 9893-14
Telefax: 05951 9893-11
E-Mail:


Stand: 11.06.2014