Webcode: 01024531

Bezirksmelkwettbewerb: Die erste Hürde ist genommen

Drei aus Elf war die Parole beim Bezirksmelkwettbewerb Weser-Ems am 08. Oktober 2013. Auf dem Weg zum DLG-Bundesmelkwettbewerb 2014 erfolgte auf dem Betrieb Schütte-Wellmann in Munderloh eine erste Entscheidung auf Bezirksebene.

Nach ausführlicher Unterweisung und Übungen stellten sich elf junge Menschen den kritischen Blicken der Preisrichter und bewiesen ihr Geschick und ihre Kenntnisse beim Melken von vier Kühen, der Durchführung des Schalmtestes und der schriftlichen Beantwortung von Fachfragen.

 Bei einer stimmungsvollen Siegerehrung zeichnete Kreislandwirt Jürgen Seeger die Teilnehmer mit einer Urkunde und Ehrenpreisen aus und wünschte den drei Bestplazierten, 
 

Wilko Hanekamp, Wittmund
Beke Ostendorf, Jade
Wilko Milbrand, Sande


viel Erfolg bei der Bewältigung der nächsten Etappe, dem Landesentscheid Niedersachsen im Dezember.


Kontakt:
Andreas Vogel
Tierzucht, Tierhaltung
Telefon: 0491 9280-933
Telefax: 0491 9280-928
E-Mail:


Stand: 11.03.2016