Webcode: 01031998

Wissenschaftliche Umfrage zum Thema alternative Proteinquellen

Im Rahmen eines Promotionsprogrammes an der Universität Göttingen wird zum Thema alternative Proteinquellen geforscht.

Ein wesentlicher Teil dieser Arbeiten ist eine Umfrage, mit deren Hilfe verschiedene Fragestellungen (z.B. Wie gehen Landwirte mit Innovationen um? Akzeptieren Landwirte alternative Proteinquellen, wie Algen oder Insekten, oder lehnen Sie ab?) beantwortet werden sollen. Nun werden Schweine- und Geflügelhalter bevorzugt aus der nordwestlichen Agrarintensivregion gesucht, die bereit sind, dieses Projekt zu unterstützen. Dafür müssen sie lediglich einen entsprechenden Fragebogen beantworten, der dann im Anschluss anonymisiert ausgewertet wird.

Der Fragebogen kann direkt online unter http://ww3.unipark.de/uc/sustrans ausgefüllt werden.

Die Frist zur Teilnahme wurde mittlerweile verlängert.

 

Weitere Informationen sind der angehängten Presseinformation und den dort angegebenen weiterführenden Links zu entnehmen. Ansonsten sind unter folgenden Kontaktdaten weitere Informationen zu bekommen:

Theresa von Bierbrauer

Georg-August-Universität Göttingen – Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung

Platz der Göttinger Sieben 5

37073 Göttingen

Telefon: 0551 39-4855

E-Mail: tvonbie@agr.uni-goettingen.de

Internet: www.uni-goettingen.de/de/521211.html


Kontakt:
Dr. Heiko Janssen
Fachreferent Schweinezucht, Schweinehaltung
Telefon: 0441 801-637
Telefax: 0441 801-634
E-Mail:


Stand: 28.02.2017



PDF: 27462 - 124.229492188 KB   Presse-Info Uni Göttingen   - 124 KB