<![CDATA[Beregnung - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Beregnung - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Effizienzsteigerung in der Bewässerung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/185/article/31068/rss/0.html Tropfbewässerung in MöhrenDie Beregnung ist auf vielen niedersächsischen Standorten ein wichtiges Betriebsmittel zur Absicherung der Erträge im Ackerbau. Vielfach ermöglicht auch erst die Beregnung den Anbau von Kulturen mit höherer Wertschöpfung. Der Anbau von Gemüse im Freiland wäre daher in weiten Teilen Niedersachsens ohne eine zusätzliche Bewässerung nicht möglich. Um den effizienten Umgang mit Wasser und Energie zu fördern, hat sich die Landwirtschaftskammer Niedersachsen in den Jahren 2012 bis 2016 an dem Modellvorhaben „Demonstrationsbetriebe zur Effizienzsteigerung der Bewässerungstechnik und des Bewässerungsmanagements im Freilandgemüsebau“ beteiligt.

 


Lesen]]>
2017-07-10 10:37:09.0
<![CDATA[Beregnung optimieren - Raps und Getreide nicht zu früh beregnen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/185/article/27146/rss/0.html Beregnung in Winterraps Immer mehr Landwirte überlegen, zur Absicherung der Erträge in die Beregnung einzusteigen.  Wasser für Beregnung ist jedoch knapp und teuer. Gerade im Raps und Wintergetreide lohnt der Einsatz nicht immer. Wie kann das Wasser in diesen Kulturen also besonders effizient eingesetzt werden?


Lesen]]>
2015-05-06 13:49:22.0
<![CDATA[Lohnt sich eine Getreideberegnung?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/185/article/20749/rss/0.html Getreideberegnung im April Eine optimierte Beregnungssteuerung ist unerlässlich für die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und zur effizienten Ausnutzung der begrenzten Wasserkontingente. Ist es dabei lohnend auch Getreide zu bewässern?


Lesen]]>
2012-11-19 15:19:26.0
<![CDATA[Welche Beregnungstechnik kommt zum Einsatz?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/185/article/5944/rss/0.html Beregnung in Mais Die Beregnungszeit ist die Hauptarbeitsspitze für den Landwirt. Deshalb ist unbedingt eine Technik auszuwählen, die möglichst wenig Arbeitskraft bindet und energetisch günstig betrieben werden kann.


Lesen]]>
2011-05-10 15:34:48.0
<![CDATA[Beregnung - Erträge absichern]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/185/article/16483/rss/0.html Beregnungsmaschine Der Einstieg in die Beregnung landwirtschaftlicher Kulturen ist für immer mehr Landwirte ein wichtiges Thema. Die notwendigen Investitionen in eine Beregnungsanlage sind jedoch hoch. Dennoch haben bereits einige Betriebe auch in Regionen mit bisher geringer Beregnungsintensität diesen Schritt gewagt.


Lesen]]>
2011-05-10 15:34:48.0
<![CDATA[Kosten für eine Beregnung von 200 ha über eine Zeit von 30 Jahren]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/185/article/5983/rss/0.html Ergebnis: Größter Kostenfaktor ist die Energie!
Lesen]]>
2005-12-19 00:00:00.0