<![CDATA[Pflanzenschutz - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Pflanzenschutz - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Mit sauberen Beständen in die neue Saison starten]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/30604/rss/0.html Herbizidversuch in ZwiebelnJedes Jahr aufs Neue gilt es, möglichst saubere und einheitliche Zwiebelbestände zu erzielen, um im weiteren Verlauf der Saison die Konkurrenzsituation zwischen dem Unkraut und der eigentlichen Kultur so niedrig wie möglich zu halten.


Lesen]]>
2017-03-21 07:06:53.0
<![CDATA[Buchsbaumsterben durch Cylindrocladium buxicola]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/8719/rss/0.html Schadbild von Cylindrocladium buxicola an BuchsbuamEine schwerwiegende Erkrankung an Buchsbaum (Buxus) hat seit dem ersten dokumentierten Auftreten in Deutschland im Jahre 2004 eine immense Bedeutung erlangt. Sowohl in Baumschulen als auch am endgültigen Standort in privaten und öffentlichen Gartenanlagen, in Parks und auf Friedhöfen ruft der Befall mit dem Pilz Cylindrocladium buxicola Schäden in teilweise verheerendem Ausmaß hervor.


Lesen]]>
2017-03-16 11:34:38.0
<![CDATA[Merkblatt für den Haus- und Kleingarten - Wichtige Krankheiten und Schädlinge an Rhododendron]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/14274/rss/0.html Welke Blätter am Rhododendron - © Dr. Thomas BrandIn der Übersicht werden das Knospensterben, das Phytophthora-Welken, Schäden durch den Dickmaulrüssler, die Rhododendron-Netzwanze und abiotische Schäden beschrieben und Behandlungsmaßnahmen empfohlen.


Lesen]]>
2017-03-16 11:30:01.0
<![CDATA[Pflanzenschutz-Tipps für die Rasenpflege]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/27415/rss/0.html Moos und Unkräuter im RasenRasen ist eine der wichtigsten Kulturformen in Gärten und im öffentlichen Grün.
Viele Probleme lassen sich auf mangelnde Pflege und ungünstige Umweltbedingungen zurückführen. Grundlegend ist die richtige Bodenvorbereitung und Pflege, die zielgenau nach Untersuchung einer Bodenprobe durch die LUFA Nordwest erfolgt. 


Lesen]]>
2017-03-16 11:29:11.0
<![CDATA[Engerlinge im Rasen sind die Larven der Gartenlaubkäfer, Junikäfer oder Maikäfer]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/23520/rss/0.html Engerling (Larve) des Maikäfers - © Dr. Thomas Brand, Landwirtschaftskammer NiedersachsenIn den letzten Jahren ist regional in unterschiedlichem Ausmaß zu beobachten, dass Rasenflächen von Engerlingen (Larven der Blatthornkäfer, Familie der Scarabaeidae) befallen werden. Dabei ist der Wurzelfraß nur ein Faktor, der die Fläche schädigt. Die Bekämpfung ist sehr schwierig und leider oftmals nicht nachhaltig.


Lesen]]>
2017-03-16 11:27:42.0
<![CDATA[Wichtige Krankheiten und Schädlinge an Rosen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/27419/rss/0.html Große Rosenblattlaus (Macrosiphum rosae)Rosen gehören zu den beliebtesten Gartenpflanzen. Vom den lieblichen Zwergrosen über Bodendecker, Beet- und Strauchrosen bis hin zu mächtigen Kletter- und Ramblerrosen ist jeder Wuchstyp vertreten.


Lesen]]>
2017-03-16 11:26:05.0
<![CDATA[Anwendung von Pflanzenschutzmitteln auf Friedhöfen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/29474/rss/0.html Anwendung von Pflanzenschutzmitteln auf FriedhöfenFriedhöfe sind für die Öffentlichkeit frei zugänglich und gelten pflanzenschutzrechtlich als Flächen, die für die Allgemeinheit bestimmt sind. Die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln auf diesen Flächen ist geregelt nach § 17 PflSchG. Es dürfen auf diesen Flächen nur bestimmte Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden.


Lesen]]>
2017-03-16 11:23:37.0
<![CDATA[Herbizideinsatz in Möhren]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/30523/rss/0.html Unzureichende Herbizidwirkung in MöhrenRechtzeitig vor den neuen Aussaaten muß man sich über die geplante Herbizidstrategie im Klaren sein, die zur Verfügung stehenden Mittel prüfen und ggf. neue Mittel einkaufen.


Lesen]]>
2017-03-15 11:34:55.0
<![CDATA[Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten - Aktuelle Listen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/27024/rss/0.html Kleingarten Bullenkoppel - 8 -An dieser Stelle erhalten Sie eine Zusammenstellung der im Haus- und Kleingarten zugelassenen Pflanzenschutzmittel, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird.


Lesen]]>
2017-03-14 15:10:29.0
<![CDATA[Pflanzenschutz-Sachkundelehrgänge und -prüfungen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/220/article/10444/rss/0.html Wer Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft einsetzen will, muß die Sachkunde dazu haben, damit bei der Anwendung keine Gefahr für die Gesundheit von Mensch und Tier entstehen kann. Die Termine für Sachkundelehrgänge der Landwirtschaftskammer Niedersachsen für 2016/2017 finden Sie weiter unten auf der Seite.


Lesen]]>
2017-03-14 12:40:13.0
<![CDATA[Pflanzenschutz-Ratgeber: Rechtliche Grundlagen im Pflanzenschutz]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/220/article/28276/rss/0.html Broschüre Rechtliche Grundlagen im PflanzenschutzWir freuen uns, Ihnen seit 2015 einen Ratgeber zu den aktuellen rechtlichen Grundlagen im Pflanzenschutz zur Verfügung stellen zu können. Mit dieser Broschüre möchten wir allen sachkundigen Personen einen praxisnahen Ratgeber an die Hand geben und Hilfestellungen bei der Umsetzung von Rechtsvorschriften im Pflanzenschutz leisten.


Lesen]]>
2017-03-13 12:52:32.0
<![CDATA[Pflanzenschutzhinweis für den Haus- und Kleingarten]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/30080/rss/0.html Schadbild SitkafichtenlausUnsere Themen im März: Sicherer Umgang mit Pflanzenschutzmitteln - Anwenderschutz, Umfallkrankheit/Wurzelfäulen an Gemüsejungpflanzen, Sitkafichtenlaus, Rosskastaniensterben, Aktuelle Gartenthemen in Kürze

 


Lesen]]>
2017-03-09 10:23:19.0
<![CDATA[Demonstrationsvorhaben "Einnetzen von Obstkulturen zum Schutz gegen die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii)" startet – Demobetriebe werden gesucht]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/508/article/30515/rss/0.html Drosophila suzukii-Befall an WeichselkirscheAb dem 01. März 2017 startet das im Auftrag des BMEL von der BLE geförderte bundesweite Demonstrationsvorhaben in Niedersachsen mit Kirschbetrieben im Alten Land. Betriebe, die Interesse an einer Zusammenarbeit haben oder ihre Ideen und Erfahrungen in das Projekt miteinbringen möchten, werden momentan gesucht und aufgefordert sich zu bewerben.


Lesen]]>
2017-03-06 13:31:09.0
<![CDATA[Hinweis zur Schneckenbekämpfung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/30517/rss/0.html Spanische Wegschnecke (Arion lusitanicus)Schnecken kommen in fast jedem Garten vor. In feuchten Jahren oder nach milden Wintern treten sie oft in Massen auf und ver­ursachen zum Teil erhebliche Schäden an Zierpflanzen, Erdbeeren und an Gemüse.


Lesen]]>
2017-03-02 08:55:45.0
<![CDATA[Fachinformation des Pflanzenschutzamtes - Kartoffelzystennematoden]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/505/article/16963/rss/0.html Starke Beeinträchtigung des Jugendwachstums in Kartoffeln durch Zystennematoden - © Dr. Stefan KrüsselDie Kartoffelzystennematoden (PCN) Globodera rostochiensis und Globodera pallida sind gefährliche Schaderreger der Kartoffel und gehören zu den so genannten Quarantäneschaderregern. Die EU hat mit der Richtlinie 2007/33/EG eine neue rechtliche Grundlage für die Feststellung der Verbreitung, die Verhinderung der Ausbreitung und die Bekämpfung von Kartoffelzystennematoden geschaffen. In Deutschland sind diese Regelungen mit der Verordnung zur Bekämpfung des Kartoffelkrebses und der Kartoffelzystennematoden am 06. Oktober 2010 in nationales Recht umgesetzt worden.
Die beiliegende Fachinformation des Pflanzenschutzamtes der Landwirtschaftskammer Niedersachsen klärt auf. Eine Liste der PCN-resistenten Kartoffelsorten kann in der  Version 20 vom 01.07.2015 als PDF-Datei heruntergeladen werden.


Lesen]]>
2017-03-01 15:27:13.0
<![CDATA[Kartoffelexporte in Drittländer]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/502/article/17350/rss/0.html Wenn eine Ware das Hoheitsgebiet der Europäischen Union (EU) verläßt, um von einem Land (Drittland) außerhalb der EU eingeführt zu werden, wird dieser Vorgang als Ausfuhr (Export) bezeichnet.  Dann kommen die Bestimmungen des einführenden (importierenden) Landes zur Geltung. Welche Bedingungen sind zu erfüllen, um Kartoffeln zu exportieren?  


Lesen]]>
2017-02-22 18:43:56.0
<![CDATA[Broschüre: Empfehlungen 2017 Pflanzenbau und Pflanzenschutz]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/1686/article/27109/rss/0.html Pflanzenbau und Pflanzenschutz 2017Die Broschüre "Empfehlungen 2017 Pflanzenbau und Pflanzenschutz" kann über das Pflanzenschutzamt in Hannover bezogen werden. Die Empfehlungen für Pflanzenbau und Pflanzenschutz der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erscheinen in jedem Jahr in einer aktuellen Fassung.


Lesen]]>
2017-02-22 08:04:17.0
<![CDATA[Pflanzenschutz-Ratgeber Haus- und Kleingarten - Broschüre der Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/510/article/30390/rss/0.html Deckblatt Pflanzenschutz-Ratgeber Haus- und KleingartenBeratung für den Haus-und Kleingarten mit aktuellen Hinweisen zum Pflanzenschutz ist in Form des Pflanzenschutz-Ratgebers Haus- und Kleingarten beim Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zu bekommen.


Lesen]]>
2017-02-21 09:11:01.0
<![CDATA[Hinweise zum Integrierten Pflanzenschutz in Niedersachsen ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/1686/article/23578/rss/0.html Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet zahlreiche Warn- und Hinweisdienste  für die Landwirtschaft, den Obst- und Gemüseanbau, den Zierpflanzenbau und den Haus- und Kleingarten an.
Übersichtlich strukturiert erhalten Sie über diese Seite alle wesentlichen Informationen.


Lesen]]>
2017-02-16 08:42:40.0
<![CDATA[Blattkrankheiten im Mais - Den Pflanzenbau optimieren]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/506/article/27571/rss/0.html Turcicum-Blattdürre (Helminthosporium turcicum)Der Maisanbau in Niedersachsen ist auf einem sehr hohen Niveau, in einzelnen Landkreisen nimmt er über 60% der Ackerfläche ein. Neben den bekannten Problemen im Bereich der Unkrautbekämpfung treten in pfluglosen Anbausystemen seit einigen Jahren auch Blattkrankheiten in Erscheinung.


Lesen]]>
2017-02-10 07:22:37.0
<![CDATA[Anzeige- und Antragsformulare nach §12(2), §10 und §24 des Pflanzenschutzgesetzes]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/503/article/7194/rss/0.html Das Pflanzenschutzgesetz vom 06. Februar 2012 sieht unter anderem einige anzeige- und genehmigungspflichtige Tätigkeiten im Pflanzenschutz vor. Derjenige, der eine solche Tätigkeit ausübt, ist verpflichtet, seiner Anzeige- bzw. Genehmigungspflicht nachzukommen. Andernfalls drohen empfindliche Bußgelder und ggf. auch Direktzahlungskürzungen.


Lesen]]>
2017-02-01 13:57:22.0
<![CDATA[Untersuchung auf Weizensteinbrand]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/504/article/30401/rss/0.html Steinbrandähre und gesundes KornSeit einigen Jahren wird wieder verstärkt Weizensteinbrandbefall beobachtet.
Betroffen sind insbesondere ökologisch wirtschaftende Betriebe, aber auch konventionelle Betriebe, die mehrjährig auf eine Beizung bei eigenem Nachbau verzichten.
Der Weizensteinbrand wird in Norddeutschland durch den pilzlichen Schaderreger Tilletia caries verursacht


Lesen]]>
2017-02-01 09:38:16.0
<![CDATA[Nematoden gefährden den Anbau der Kartoffel]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/505/article/27073/rss/0.html Starke Beeinträchtigung des Jugendwachstums in Kartoffeln durch ZystennematodenDie Ergebnisse aus der amtlichen Erhebung zeigen, dass es eine erhebliche Verbreitung von Kartoffelzystennematoden gibt. Zur Sicherung der Produktion ist zwingend ein nachhaltiges Nematodenmanagement in allen Kartoffelbetrieben umzusetzen.


Lesen]]>
2017-01-31 14:01:14.0
<![CDATA[Kartoffelzystennematoden - Vorbeugung und Bekämpfung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/505/article/27412/rss/0.html Weibchen (weiß) und Zyste (braun) des Weißen KartoffelnematodenDie Kartoffelzystennematoden gehören zu den gefährlichsten Schädlingen der Kartoffel. Vor dem Hintergrund der aktuellen Verbreitung von Globodera pallida und dem Nachweis eines neuen Virulenztyps steht die Kartoffelwirtschaft in Niedersachsen vor großen Herausforderungen.


Lesen]]>
2017-01-31 08:55:48.0
<![CDATA[Genehmigungsverfahren nach § 22 (2) Pflanzenschutzgesetz (PflSchG) für den Gartenbau]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/503/article/9967/rss/0.html Im Gartenbau gibt es für Klein- und Kleinstkulturen die Möglichkeit, einzelbetriebliche Genehmigungen nach § 22 (2) PflSchG den Einsatz von zugelassenen Pflanzenschutzmitteln in bestimmten Indikationen zu beantragen. Hier können Sie Antragsformulare für den Gemüse- und Obstbau sowie für Zierpflanzenbau und Baumschulen herunterladen, die Sie an Ihrem PC ausfüllen können.


Lesen]]>
2017-01-25 06:46:48.0