<![CDATA[Projekte im Gartenbau - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Projekte im Gartenbau - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[TeiGa: Torfersatzstoffe im Gartenbau - Versuche im Verbundprojekt]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2088/article/29795/rss/0.html Verschiedene torfreduzierte und torffreie Substrate im Versuch mit HypericumTorf ist der Substratausgangsstoff der Wahl für die meisten Produktionsgärtner. Der Rohstoff ist lange bewährt und die Kulturverfahren sind darauf angepasst. Aus Gründen des Klimaschutzes wird nunmehr verstärkt nach Möglichkeiten gesucht, den Torfanteil in den Substraten durch den Einsatz von Torfersatzstoffen zu reduzieren. In einem Verbundprojekt zum Thema Torfersatzstoffe im Gartenbau (TeiGa) werden daher verschiedene torfreduzierte und torffreie Substrate unter die Lupe genommen.


Lesen]]>
2017-09-13 11:41:27.0
<![CDATA[Volle Kraft voraus mit TeiGa!]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2088/article/29796/rss/0.html Versuchsfeld mit Lonicera nitida in torfreduzierten SubstratenDas Projekt Torfersatzstoffe im Gartenbau (TeiGa) nimmt Fahrt auf.


Lesen]]>
2017-09-13 11:38:23.0
<![CDATA[Förderung eines Forschungsverbundprojektes auf dem Gebiet der Torfersatzstoffe im Gartenbau]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2088/article/29238/rss/0.html Eine der Grundvoraussetzungen für die erfolgreiche Kultur von Pflanzen ist die Verwendung eines Substrates mit möglichst günstigen physikalischen, chemischen und biologischen Eigenschaften. Diese Voraussetzung wird insbesondere durch Substrate auf Torfbasis erfüllt.
Die Lehr- und Versuchsanstalten für Gartenbau in Rostrup und Hannover-Ahlem sind eingebunden in ein Forschungsprojekt zur Suche nach geeigneten Torfersatzstoffen im Gartenbau.


Lesen]]>
2017-09-13 11:33:48.0
<![CDATA[Torffreie Substrate für Topfkräuter und Gemüsejungpflanzen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2088/article/30043/rss/0.html Basilikum in verschiedenen torffreien Substratmischungen; Bestandteile der Substrate: Kk = Kokosmark, Ko = Kompost, Ho = Holzfaser, Pe = Perlite, Sp = Sphagnum Den ganzen Sommer wurde beobachtet, gemessen und bewertet. Nun können erste Ergebnisse im Projekt TeiGa vorgestellt werden, zum Beispiel Erkenntnisse aus der Anzucht von Gemüsejungpflanzen und Topfkräutern in torffreien Substraten.


Lesen]]>
2017-09-13 11:31:04.0
<![CDATA[Kultur von Usambaraveilchen in torffreien Substraten ist möglich]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2088/article/30229/rss/0.html Usambaraveilchen in torffreiem Substrat mit Sphagnum-MoosDen ganzen Sommer wurde beobachtet, gemessen und bewertet. Nun können erste Ergebnisse im Projekt TeiGa vorgestellt werden, zum Beispiel Erkenntnisse aus der Kultur von Zierpflanzen in torffreien Substraten.


Lesen]]>
2017-09-13 11:30:24.0
<![CDATA[TeiGa - neue Saison mit Torfersatzstoffen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2088/article/30687/rss/0.html Blüte Hypericum
Pünktlich zum Saisonstart haben sich die Partner im Projekt TeiGa in Hannover getroffen, um sich gegenseitig auf den neuesten Stand zu bringen. Dabei wurde Jan Solbach als neues Mitglied in der Runde begrüßt, der seit Januar an der Leibniz Universität Hannover den Bereich Gemüsebau im Projekt TeiGa bearbeitet.


Lesen]]>
2017-09-13 11:29:04.0
<![CDATA[Alpenveilchen in am Markt befindlichen Profi-Substraten ohne Torf erfolgreich kultiviert]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2088/article/31065/rss/0.html Pilzwachstum aus dem Topf herausDer Versuch im Projekt TeiGa zeigte, dass es zwar Unterschiede zwischen den torffreien Substraten gibt, diese aber die oberirdische Pflanzenqualität kaum beeinflussen.


Lesen]]>
2017-09-13 11:27:30.0
<![CDATA[Pflanzenbauliche Wirkung von gefärbtem Perlit]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2088/article/31140/rss/0.html

Der Zusatz von gefärbtem Perlit in Substraten führt zu erhöhtem Zuwachs der Pflanze.


Lesen]]>
2017-09-13 11:26:19.0
<![CDATA[Projekt TeiGa auf dem Tag der offenen Tür vorgestellt]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2088/article/31384/rss/0.html

Reges Interesse an Torfersatzstoffen


Lesen]]>
2017-09-13 11:13:06.0
<![CDATA[Weihnachtssterne hemmen mit hellrotem Licht]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2089/article/31181/rss/0.html Einfluss von Hemmstoffen und Belichtung mit hellroten (660 nm) LED auf das Pflanzenwachstum von Weihnachtssternen der Sorte Prima Donna zu Versuchsende.Bereits im letzten Jahr wurden gute Ergebnisse bei der Hemmung des Streckungswachstums von Weihnachtssternen mit hellroter Belichtung erzielt.


Lesen]]>
2017-08-01 15:31:58.0
<![CDATA[ViSuELL - LED-Projekt in Ahlem]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2089/article/28684/rss/0.html Weihnachtssterne unter Rot-/BlaulichtAn der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Hannover-Ahlem wurde im Oktober 2015 ein neues Projekt mit dem Namen „ViSuELL“ gestartet. ViSuELL bedeutet „Verfahren zur selektiven Lichtanwendung mit LED in Gewächshäusern“. Es soll Rezepte hervorbringen, mit denen es möglich ist, die Entwicklung und das Wachstum von Pflanzen durch verschiedene Spektralfarben in Gewächshäusern zu beeinflussen.


Lesen]]>
2017-07-21 12:37:26.0
<![CDATA[ViSuELL stellt sich auf den Innovationstagen 2016 vor]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/3/nav/2089/article/30067/rss/0.html Am 25. und 26. Oktober 2016 fanden die diesjährigen Innovationstage der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in Bonn statt. Bei der Jubiläumsveranstaltung zum 10-jährigen Jubiläum des Programms zur Innovationsförderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) trafen sich Wissenschaftler, Wirtschafts- und Branchenvertreter, um sich über den aktuellen Stand vieler geförderter Projekte zu informieren. Neben Vorträgen stellten ausgewählte Projekte ihre Ideen und Ergebnisse an Ständen vor. Das LED-Projekt ViSuELL, als Vertreter aus dem Sektor Gartenbau, präsentierte erste Ergebnisse aus der aktuellen Versuchsarbeit.


Lesen]]>
2016-11-07 08:06:42.0