<![CDATA[Raps, Körnerleguminosen - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Raps, Körnerleguminosen - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Landessortenversuche 2015: Winterraps]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/27748/rss/0.html Blühendes Rapsfeld Die Anbaufläche von Winterraps ist gegenüber dem Vorjahr deutlich zurückgegangen und bewegt sich in einem Bereich von rund 120.000 Hektar. Auch das Ertragsniveau liegt nach einer ersten Schätzung des Landesamtes für Statistik unter dem Vorjahresniveau. Die Ergebnisse der Landessortenversuche 2015 finden Sie hier.


Lesen]]>
2015-08-20 08:41:56.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2014: Körnerleguminosen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/27148/rss/0.html Ackerbohnen Die  acker- und pflanzenbaulichen Vorteile des Leguminosenanbaus in der Fruchtfolge sind schon häufig betrachtet worden. Dennoch tut sich der Leguminosenanbau in Niedersachsen, aber auch in anderen Bundesländern, schwer.  Der Anbau vor dem HIntergrund der greening-Vorgaben könnte neue Impulse setzen. Die aktuellen Sortenergebnisse finden Sie hier.


Lesen]]>
2015-05-07 10:17:06.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2014: Winterraps]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/25471/rss/0.html Blau Gelb - © Rudolpho Duba  / pixelio.de Die Ergebnisse der Landessortenversuche Winterraps 2014 liegen vor und können hier nachgelesen werden.


Lesen]]>
2014-08-07 10:43:59.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2013: Winterraps]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/22896/rss/0.html Raps - © Andreas Lege Die Anbaufläche von Winterraps ist im Vergleich zu den Vorjahren deutlich ausgeweitet worden. Die Ergebnisse der Landessortenversuche 2013 liegen nun vor.


Lesen]]>
2013-08-29 07:55:04.0
<![CDATA[Rapsaussaat: Gute Pflanzenentwicklung im Herbst absichern]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/17020/rss/0.html Winterraps Durch die gute Markt- und Preissituation bleibt der Anbau von Winterraps auch im kommenden Anbaujahr attraktiv. Nachdem in den letzten Jahren sehr hohe Rapserträge erzielt werden konnten, kann die diesjährige Ernte allerdings nicht überzeugen. Bereits im Frühjahr mussten viele Flächen aufgrund schlechter Entwicklung umgebrochen werden. Dafür waren neben der Trockenheit vorrangig die späte Getreideernte sowie die schwierigen Aussaatbedingungen 2010 verantwortlich. Der kühle und nasse Herbst sowie der frühe Winter haben ihr übriges dazu beigetragen, dass sich viele Pflanzen nur sehr schlecht entwickelt haben. Eine weitere Beeinträchtigung ergab sich durch den starken Befall mit Phoma lingam, der Wurzelhals- und Stängelfäule. Der feuchte Herbst brachte für diesen Pilz optimale Entwicklungsbedingungen. Bei der Beurteilung der ackerbaulichen Maßnahmen hat sich gezeigt, dass ein früher Saattermin - ab Mitte August - vorteilhaft war. Bei später Saat Anfang bis Mitte September waren die gepflügten Flächen den Mulchsaaten deutlich überlegen. Die schnellere Jugendentwicklung nach dem Pflug war offensichtlich. Dies wurde durch den Anbau von Hybriden verstärkt. Liniensorten vielen bei später Saat deutlich ab.  
In Bezug auf den Pilzbefall waren gesündere Sorten eindeutig im Vorteil. Fungizidmaßnahmen zeigten kaum Wirkung, da sie vermutlich häufig auch zu spät – Anfang Oktober – durchgeführt wurden.


Lesen]]>
2013-08-07 08:30:11.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2012: Körnerleguminosen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/21667/rss/0.html Ackerbohnen - © Markus Mücke Der überwiegende Anteil von Futtererbsen und Ackerbohnen wird nach wie vor im ökologischen Landbau angebaut. Dieses ist insoweit bedauerlich, da die positiven Aspekte des Anbaus von Körnerleguminosen häufig in der Gesamtbetrachtung nicht berücksichtigt werden. Die aktuellen Versuchsergebnisse finden Sie hier.


Lesen]]>
2013-03-21 11:58:57.0
<![CDATA[Stickstoffdüngung im Raps - Bestände optimal versorgen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/21253/rss/0.html Junger Raps - © Lüder Cordes Raps besitzt einen relativ hohen Stickstoffbedarf. Zu der Höhe der optimalen N – Düngemenge werden seit Jahren N-Steigerungsversuche durchgeführt. Informieren Sie sich hier, wie Sie ihre Bestände im Frühjahr optimal versorgen.


Lesen]]>
2013-01-29 11:11:04.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2012: Winterraps]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/19979/rss/0.html Bestandsbeurteilung im Winterraps Zur aktuell anstehenden Sortenwahl finden Sie hier die Ergebnisse der Landessortenversuche 2012.


Lesen]]>
2012-08-20 11:50:00.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2011: Körnerleguminosen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/18562/rss/0.html Ackerbohnen Die Anbaufläche von Körnerleguminosen ist nach wie vor äußerst gering. Der Anteil der Produktion auf Flächen des ökologischen Landbaus liegt bei Futtererbsen bei rund 55 Prozent. Bei Ackerbohnen beträgt dieser Anteil rund 65 Prozent. Daran wird deutlich, dass der konventionelle Anbau nur noch eine sehr geringe Bedeutung hat.


Lesen]]>
2012-01-26 14:06:51.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2009: Winterraps]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/12638/rss/0.html Auf dem Bild ist ein blühender Rapsbestand dargestellt. Die Rapsanbaufläche  in Niedersachsen ist gegenüber dem Vorjahr wieder um rund 14.000 Hektar angestiegen, liegt aber doch deutlich unter dem Rekordjahr 2007. Welche Sorten sich zur Aussaat 2009 besonders empfehlen haben wir hier für Sie zusammengestellt.


Lesen]]>
2011-12-13 07:28:46.0
<![CDATA[Beizausstattung zur Rapsaussaat]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/17226/rss/0.html Rapsfeld Die Rapsaussaat steht vor der Tür. Auf welche Beizausstattung des Saatgutes sollte man achten?


Lesen]]>
2011-08-15 08:56:43.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2011: Winterraps]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/17231/rss/0.html Rapsfeld Welche Sorten waren die Besten in den Anbauregionen? Wie steht es um die Marktleistung?
Die aktuellen Ergebnisse der Landessortenversuche finden Sie hier.


Lesen]]>
2011-08-15 08:46:12.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2010: Körnerlegumionosen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/16037/rss/0.html Auf dem Bild sind blühende Futtererbsen dargestellt.Während die Anbaufläche für Ackerbohnen im Vergleich zum Vorjahr um etwa 120 Hektar zurückgegangen ist, zeigt sich bei den Futtererbsen ein Rückgang von rund 250 Hektar. Bei den großen Feldfrüchten wäre eine solche Flächenveränderung nicht erwähnenswert und auch kaum messbar. Anders stellt sich die Situation bei den Körnerleguminosen dar. Lesen Sie hier, wie sich die Körnerleguminosen in den Landessortenversuchen zeigten.


Lesen]]>
2011-02-28 14:06:09.0
<![CDATA[Landessortenversuche 2010: Winterraps]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/2/nav/327/article/14810/rss/0.html Raps in BlüteWinterraps ist die Ackerkultur, bei der der Zeitpunkt zwischen Ernte und der erneuten Aussaat am dichtesten beisammen liegt. Der rechtzeitigen Bereitstellung von Ergebnissen aus unseren Feldversuchen kommt daher große Bedeutung zu. Lesen Sie nachfolgend die aktuellen Ergebnisse.


Lesen]]>
2010-08-16 11:24:38.0