<![CDATA[Arbeitsverhältnisse, Arbeitnehmerberatung - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Arbeitsverhältnisse, Arbeitnehmerberatung - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Amandeep Singh und Konrad Bruckmann erhalten Arbeitnehmerpreis der Landwirtschaftskammer]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1841/article/31687/rss/0.html Jubilare und Gratulanten beim Gesellschaftsabend der KammerGärtner Amandeep Singh und Landwirt Konrad Bruckmann sind mit dem „Arbeitnehmerpreis für besonderes Engagement“ der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ausgezeichnet worden. Der 43-jährige Singh, Mitarbeiter der Helmers Baumschulen GmbH in Westerstede, und der 55-jährige Bruckmann, Betriebsleiter bei der Fangmann Veredlungsbetriebe GmbH & Co. KG in Dinklage, erhielten die Auszeichnung aus den Händen von Wilfried Henties, Vorsitzender im Kammer-Ausschusses "Arbeitnehmer im Agrarbereich". Die Ehrung fand im Rahmen des Gesellschaftsabends am Vorabend der Kammerversammlung statt.


Lesen]]>
2017-12-01 13:16:23.0
<![CDATA[Gesucht: Der besondere Arbeitnehmer - Landwirtschaftskammer vergibt jedes Jahr Preis für herausragenden Einsatz im Job ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1841/article/25545/rss/0.html Ehrung - © FB 1.4 - N. SpilleSie erledigen ihre Arbeit nicht nur gut, sondern vorbildlich. Sie entwickeln Verbesserungsvorschläge für ihren Betrieb, unterstützen Kollegen und bilden sich unter hohem persönlichen Einsatz weiter: Arbeitnehmer mit besonderem Engagement sind mit Geld nicht aufzuwiegen und in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau dringend gesucht. In Zeiten, in denen Fachkräfte knapper werden, hat die Landwirtschaftskammer Niedersachsen einen „Preis für besonderes Engagement“ ausgelobt. Er wurde im Rahmen des Gesellschaftsabends der Kammerversammlung im November 2014 erstmals vergeben.


Lesen]]>
2017-11-30 15:26:23.0
<![CDATA[11. Arbeitnehmertag: Mut schöpfen für ein Berufsleben voller Wandlungen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1852/article/31631/rss/0.html Zickzack-Lebensläufe als Biografie der ZukunftDigitalisierung in der Landwirtschaft war das Schwerpunktthema des 11. Arbeitnehmertags der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Ca. 600 Besucherinnen und Besucher folgten gespannt den Ausführungen der Hauptreferentin Dr. Steffi Burkhart, die als Expertin für den Wandel in der Arbeitswelt bundesweit unterwegs ist und als Sprachrohr der „Generation Y“ (Jahrgänge 1980 bis 1995) gilt.


Lesen]]>
2017-11-23 07:40:03.0
<![CDATA[Mindestlohn für Landwirtschaft und Gartenbau]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1842/article/26473/rss/0.html Mindestlohn 8,50 Euro - © Andreas Hermsdorf/pixelio2015 wurde ein flächendeckender Mindestlohn von 8,50 € je Zeitstunde eingeführt (§ 1 Mindestlohngesetz - MiLoG).
Dennoch gibt es zu dem flächendeckenden Mindestlohn Ausnahmen und Übergangsregelungen. Alle Infos finden Sie hier.


Lesen]]>
2017-10-23 18:45:18.0
<![CDATA[Motivation - Mitarbeiter bei Laune halten]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/331/article/23399/rss/0.html Das Führungsverhalten eines Vorgesetzten beeinflusst unmittelbar die Motivation des Mitarbeiters zur Leistungserbringung für den Betrieb, doch wie lässt sich diese Motivation steuern? Wie kann der Mitarbeiter geführt und motiviert werden, damit er dauerhaft und gerne auf dem Betrieb bleibt?
Der Wandel vom Familienbetrieb zum Betrieb mit Fremdarbeitskräften stellt den Betriebsleiter vor große Herausforderungen. Neben dem fachlichen Knowhow sind auch soziale Kompetenzen gefragt, die einerseits in uns stecken, andererseits aber auch erkannt und zielorientiert eingesetzt werden müssen. Der Artikel im Download beschreibt Aspekte im Zusammenhang mit Motivation und gibt hilfreiche Tipps wie Sie Fremdarbeitskräfte für Ihren Betrieb begeistern und dauerhaft motivieren können.


Lesen]]>
2017-10-18 13:46:04.0
<![CDATA[Gleichberechtigung: Chancen sehen und ergreifen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1840/article/24714/rss/0.html Projektphasen IvIk - © Matthias Brandner, FB 3.4Kammer will Beschäftigung von Menschen mit Einschränkung fördern


Lesen]]>
2017-08-30 15:43:38.0
<![CDATA[Arbeitsmarkt, Ausbildung und Migration – Perspektiven für die Landwirtschaft]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/2223/article/30986/rss/0.html Band 33 Schriftenreihe RentenbankDer Strukturwandel in der deutschen Landwirtschaft hat sich laut aktuellem Agrarpolitischen Bericht der Bundesregierung  verlangsamt. Die Zahl der familienfremden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist auf etwa 200.700 Personen gestiegen. Im Vergleich zu anderen Wirtschaftsbereichen sind in der Landwirtschaft überdurchschnittlich viele Beschäftigte älter als 55 Jahre. Gleichzeitig verändert die zunehmende Digitalisierung und Technisierung die Landwirtschaft in einem rasanten Tempo.
Aufgrund der geschilderten Rahmenbedingungen steigt der Bedarf an höher qualifizierten Arbeitskräften in der Landwirtschaft stetig an. Gleichzeitig bietet die Branche aber nach wie vor auch weniger qualifizierten Arbeitskräften Beschäftigungschancen.


Lesen]]>
2017-08-30 14:13:48.0
<![CDATA[Arbeitsmarkt und geflüchtete Menschen - Was Unternehmer wissen müssen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/2223/article/28653/rss/0.html Bundesagentur für Arbeit Bundesagentur für Arbeit gibt aktuelle Informationen zu dieser Thematik


Lesen]]>
2017-08-30 14:13:13.0
<![CDATA[Geflüchtete Menschen für Praktikum, Ausbildung oder Arbeit begeistern]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/2223/article/30916/rss/0.html Willkommenslotsin Lydia VaskeLydia Vaske ist seit 01.01.2017 Willkommenslotsin in der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Ansprechpartnerin für Betriebsleiter und –leiterinnen von Unternehmen aus den grünen Berufen (z. B. alle Bereiche der Landwirtschaft, Gartenbau, Hauswirtschaft), die die Ausbildungsplätze oder Praktikumsplätze sowie freie Stellen mit geflüchteten Menschen besetzen möchten.


Lesen]]>
2017-08-30 14:06:52.0
<![CDATA[Flüchtlinge einstellen − Tipps von Unternehmern für Unternehmer ]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/2223/article/31313/rss/0.html Ratgeber Flüchtlinge einstellenViele Menschen, die derzeit als Flüchtlinge nach Deutschland kommen, werden auch bleiben. Sie zu integrieren, ist eine große Herausforderung für die Gesellschaft. Das Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei aus Braunschweig, hat dazu Ergebnisse aus bundesweiten Fallstudien als praktischen Leitfaden für kleine und mittelständische Unternehmen veröffentlicht.


Lesen]]>
2017-08-30 11:23:10.0
<![CDATA[Arbeitnehmer: Prämiengutschein für die Weiterbildung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/332/article/26167/rss/0.html

Die aktuelle 3. Förderphase der Bildungsprämie endet am 31.12.2020. Erwerbstätige, die planen, eine Weiterbildung zu machen, können pro Kalenderjahr einen Prämiengutschein erhalten.


Lesen]]>
2017-08-29 12:55:12.0
<![CDATA[Sozialrechtliche Beurteilung bei der Beschäftigung von Studenten]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1840/article/24019/rss/0.html Gesundheitskarte und Geld - © Yvonne CordesViele Studierende der Landwirtschaft aber auch anderen Bereichen sind auf zusätzliche Einnahmen angewiesen, um ihr Studium finanzieren zu können. Auch in der Landwirtschaft  gibt es eine Vielzahl von interessanten Möglichkeiten in den Semesterferien oder auch neben dem Studium Geld hinzuzuverdienen. Arbeitgeber, die Studierende beschäftigen, müssen aber eine Reihe von sozialrechtlichen Besonderheiten beachten.
 


Lesen]]>
2017-07-21 11:38:09.0
<![CDATA[Ferienjobs in der Landwirtschaft: Das ist zu beachten]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1840/article/25280/rss/0.html © Anke FröhlichSommer- und Semesterferien rücken in greifbare Nähe. Schüler und Studenten nutzen diese Zeit gern, um ihr Budget aufzubessern. Unverfälschte Einblicke in die reale Arbeitswelt, vielleicht sogar in den angestrebten Traumberuf, gibt es obendrein.

Aber auch für Betriebe ist diese Beschäftigungsform interessant - können sie doch durch die Beschäftigung von Ferienjobbern nicht nur Sozialabgaben sparen, sondern möglicherweise ganz nebenbei auch noch pfiffige Azubis oder engagierte Mitarbeiter für die Zeit nach Ausbildung und Studium rekrutieren.

Haben sich Betrieb und Ferienjobber gefunden, gilt es einige Grundsätze zu beachten.

 


Lesen]]>
2017-07-21 11:02:04.0
<![CDATA[Mitarbeiter finden und binden mit steuerfreien Zuwendungen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1842/article/30915/rss/0.html Als Arbeitgeber attraktiv zu sein spielt auch in der Landwirtschaft eine zunehmende Rolle, um Arbeitnehmer langfristig zu binden und letztlich: um als Betrieb erfolgreich zu sein. Ein kleiner Zuschlag beim Entgelt kann Wunder bewirken.


Lesen]]>
2017-06-12 14:39:48.0
<![CDATA[Sachkundenachweise dokumentieren eigene Fähigkeiten]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/332/article/30828/rss/0.html Führung Grünland EchemDer Erwerb und Nachweis von Sachkunde für die verschiedensten Betätigungsfelder im Grünen Bereich wird immer wichtiger. Teilweise sind die zu erwerbenden Sachkundenachweise rechtlich vorgeschrieben (z. B. Sachkundenachweis Pflanzenschutz oder Betäuben und Töten landwirtschaftlicher Nutztiere). In anderen Bereichen sind die Nachweise nicht Pflicht, aber gut geeignet, um im Zweifelsfall Kenntnisse und Fähigkeiten nachweisen zu können (z. B. Sachkundelehrgang Rinderhaltung).


Lesen]]>
2017-05-12 08:25:46.0
<![CDATA[Schüler-BAföG]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/332/article/25345/rss/0.html BaFöG-Antrag - © M. SeyberingEine gute Ausbildung ist heute wichtiger als je zuvor. Das Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG, ist ein Garant dafür, dass Jugendliche und junge Erwachsene eine ihrer Eignung und Neigung entsprechende Ausbildung absolvieren können - auch unabhängig davon, ob die finanzielle Situation ihrer Familie diese Ausbildung zulässt oder nicht.

 


Lesen]]>
2017-05-09 14:56:53.0
<![CDATA[Unterkünfte für Mitarbeiter: Arbeitsstättenregel, Brandschutz, Betreiberverantwortung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/335/article/27256/rss/0.html An den Fenstern der Schlafräume ist Sichtschutz erforderlich, pro Räumlichkeit ist ein Brandmelder anzubringen.Hier finden Sie Informationen zum Thema Unterkünfte für Mitarbeiter - dazu gehören auch Saisonarbeitskräfte und Flüchtlinge. Der Artikel beschreibt im ersten Teil einen allgemeinen Blick auf diese Dinge. Der zweite Teil informiert über Brandschutz und Betreiberverantwortung.


Lesen]]>
2017-05-03 08:58:13.0
<![CDATA[Ein viel genutztes Angebot - Vorbereitung auf den Berufsabschluss Landwirtin/Landwirt für "Quereinsteiger"]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/332/article/14260/rss/0.html Arbeitnehmer in der Landwirtschaft © Mechtild Seybering Die Entwicklung in der Landwirtschaft und der Einsatz neuer Technologien, die Umsetzung und Einhaltung neuer Vorschriften im Umweltrecht, im Tierschutz und im Bodenschutz, sowie die Anforderungen an das Betriebsmanagement, erfordern eine fundierte Grundausbildung und die Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung.


Lesen]]>
2017-04-24 11:05:35.0
<![CDATA[Rentenerhöhung zum 01. Juli höher als erwartet]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/334/article/30702/rss/0.html Rentenpaket rotDie Rentenerhöhung fällt deutlich stärker aus, als ursprünglich erwartet. Die Anpassung zum 01.07.2017 wurde im Rahmen einer Verordnung von der Bundesregierung beschlossen.


Lesen]]>
2017-04-12 11:04:06.0
<![CDATA[Aufgeben? Niemals! Quereinsteiger in den Beruf Landwirt verabschiedet]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/332/article/27156/rss/0.html Urkundenübergabe2016Innerhalb von zwölf Wochen haben sich 19 junge Männer und Frauen in einem Vollzeitkurs der Landwirtschaftskammer Niedersachsen von November 2015 bis Februar 2016 auf die Abschlussprüfung im Beruf Landwirt vorbereitet. Die meisten von ihnen haben schon einen Beruf erlernt und haben nun als Quereinsteiger gemäß Paragraph 45 (2) Berufsbildungsgesetz die Prüfung im Ausbildungsberuf Landwirt abgelegt.


Lesen]]>
2017-03-23 14:25:49.0
<![CDATA[Der erste Mitarbeiter]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1838/article/30449/rss/0.html Passte auf Anhieb: Betriebsleiter Dieter Hoffarth (r.) und sein Mitarbeiter Karsten Steiß verstehen und vertrauen sich.Immer mehr Landwirte schaffen die Arbeit nicht mehr allein. Nur, wenn Sie die Suche nach einem Mitarbeiter richtig anpacken, dürfen Sie auf schnelle Entlastung hoffen.


Lesen]]>
2017-02-14 13:22:57.0
<![CDATA[Verdienst- und Arbeitskostenermittlung in "Grünen Berufen"]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1842/article/23320/rss/0.html GeldViele Betriebe stehen vor der Entscheidung zum ersten Mal eine Fremdarbeitskraft einzustellen, vielen Arbeitnehmern öffnet sich der ‚grüne Bereich‘ als potentieller Arbeitgeber. Damit stellt sich die Frage für die Betriebe nach den kalkulatorischen Kosten und für den Arbeitnehmer nach den Verdienstmöglichkeiten.


Lesen]]>
2017-01-10 15:42:13.0
<![CDATA[Neuer Service: Buchen Sie Ihre Weiterbildungsveranstaltungen ab sofort ganz einfach online!]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/332/article/30261/rss/0.html Screenshot VeranstaltungsportalDie Landwirtschaftskammer ist als Weiterbildungsanbieter Nr. 1 im Grünen Bereich einen entscheidenden Schritt weitergegangen. Ab sofort können sich unsere Kunden nicht nur online über unser Weiterbildungsangebot informieren, sondern sich auch direkt online zu unseren Veranstaltungen anmelden.


Lesen]]>
2016-12-21 16:36:15.0
<![CDATA[Europass-Mobilität für Sandra Papmeier und Björn Slokker]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/1852/article/30208/rss/0.html Moderator Jan Zerbst, Landwirtschafts-Fachschülerin Sandra Papmeier, Daniela Behrens, Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und Gerhard Schwetje, LWK-Präsident. Es fehlt auf dem Foto Björn Slokker, EmslandDas Lebenswerk von Erasmus von Rotterdam war es, anderen Bildung zu vermitteln. Ein EU-Austauschprogramm für junge Menschen wird nach ihm benannt. Unter der erweiterten Bezeichnung Erasmus+ hat es sich zum Ziel gesetzt, fünf Millionen Menschen bis zum Jahr 2020 bei ihren bildungsgebundenen Auslandsvorhaben zu unterstützen


Lesen]]>
2016-12-11 13:45:15.0
<![CDATA[Checkliste zur Einstellung von landwirtschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/6/nav/331/article/21258/rss/0.html Checkliste - © Landwirtschaftskammer NiedersachsenFür den Erfolg eines Unternehmens ist es unerlässlich, die „richtige Frau/den richtigen Mann am richtigen Platz“ einzusetzen.


Lesen]]>
2016-12-09 10:34:24.0