<![CDATA[Pferdewirt/in - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet aktuelle Meldungen und Wissen rund um die grünen Berufe. de Landwirtschaftskammer Niedersachsen http://www.lwk-niedersachsen.de/images/logoToplwk.gif <![CDATA[Pferdewirt/in - Landwirtschaftskammer Niedersachsen]]> de-DE Landwirtschaftskammer Niedersachsen 10 <![CDATA[Meisterkurs Pferdewirt/in]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/904/article/29189/rss/0.html Pferde Rotenburg 2009Ab Mitte Oktober jeden Jahres bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen einen neuen Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung im Beruf Pferdewirt/in an.


Lesen]]>
2017-09-29 11:12:43.0
<![CDATA[Ausbildung Pferdewirt: Wie findet man einen Ausbildungsplatz?]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/896/article/12186/rss/0.html Beim Pferdewirt überschreitet die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen bei weitem das Stellenangebot, obwohl in den letzten Jahren laufend neue Betriebe als Ausbildungsbetrieb anerkannt wurden. Deswegen finden nicht alle Interessierte einen Ausbildungsplatz.


Lesen]]>
2017-09-11 12:14:33.0
<![CDATA[Pferdewirt: Prüfungen für "Quereinsteiger" - Externenprüfung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/902/article/20510/rss/0.html FahrsportFür Personen, die langjährig im Beruf tätig sind, besteht die Möglichkeit, als Quereinsteiger/-in ohne vorherige formelle Ausbildung zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden.


Lesen]]>
2017-07-04 14:44:00.0
<![CDATA[Pferdewirt: Berufsschulbesuch]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/899/article/12183/rss/0.html Die Berufsschule vermittelt die grundlegenden fachtheoretischen Kenntnisse für den Beruf und erweitert die Allgemeinbildung. In Niedersachsen sind grundsätzlich alle Auszubildenden berufsschulpflichtig. Die Anmeldung zur Berufsschule erfolgt über die Ausbildungsbetriebe.


Lesen]]>
2017-07-04 14:41:31.0
<![CDATA[Pferdewirt: Berichtsheftführung und Leittextarbeit]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/899/article/12184/rss/0.html Während der Ausbildungszeit führen die Auszubildenden das vorgeschriebene Berichtsheft, das vom Ausbilder regelmäßig nachgesehen und abgezeichnet wird.


Lesen]]>
2017-07-04 14:40:49.0
<![CDATA[Ausbildungspläne beim Pferdewirt]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/899/article/16176/rss/0.html Dies ist ein Foto vom Renntag in Rastede 2010Ausbildungsbetriebe müssen für jeden Ihrer Auszubildenden einen Ausbildungsplan erstellen. Dies schreibt die Ausbildungsordnung vor. Aber das ist leichter gesagt als getan, denn der Ausbildungsrahmenplan, der hierfür die Grundlage ist, umfasst im Gesetzestext immerhin 10 Seiten.


Lesen]]>
2017-07-04 14:40:30.0
<![CDATA[Pferdewirt: Beendigung der Ausbildung, Kündigungsregelungen]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/898/article/12185/rss/0.html
Normalerweise endet die Ausbildungszeit mit dem Bestehen der Abschlussprüfung. Besteht der Auszubildende die Abschlussprüfung nicht, so verlängert sich das Berufsausbildungsverhältnis auf sein Verlangen bis zur nächstmöglichen Wiederholungsprüfung, höchstens um ein Jahr.


Lesen]]>
2017-07-04 14:39:15.0
<![CDATA[Pferdewirt: Abschluss des Ausbildungsvertrages]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/898/article/12187/rss/0.html BerufsausbildungsvertragBevor man einen Ausbildungsvertrag abschließt, sollten genaue Absprachen über wichtige Punkte wie Arbeitszeit, Vergütung, Unterbringung oder die Wochenendregelung erfolgen. Grundsätzlich gelten hierfür neben den Angaben im Ausbildungsvertrag die Bestimmungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes bzw. des jeweils gültigen Tarifvertrages.


Lesen]]>
2017-07-04 14:38:36.0
<![CDATA[Pferdewirt/in: Wie läuft die Ausbildung ab]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/896/article/14634/rss/0.html Ausbildung Pferdewirt/inDie Berufsausbildung zum Pferdewirt/zur Pferdewirtin ist eine duale Berufsausbildung, die auf anerkannten Ausbildungsbetrieben und begleitend in der Berufsschule durchgeführt wird. Sie dauert grundsätzlich 3 Jahre. Sie kann auf 2 Jahre verkürzt werden, wenn der Auszubildende eine Abschlussprüfung in einem anderen Beruf bestanden oder die Allgemeine Hochschulreife bzw. den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben hat.


Lesen]]>
2017-07-04 14:36:06.0
<![CDATA[Pferdewirt: Ein anspruchsvoller Beruf]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/896/article/12179/rss/0.html PferdewirtinDer Beruf des Pferdewirts/der Pferdewirtin hat eine große Attraktivität für junge Menschen, vor allem für junge Mädchen. Die Freude am Reiten und der Umgang mit dem Pferd lässt viele junge Leute diesen Beruf ergreifen.


Lesen]]>
2017-07-04 14:35:03.0
<![CDATA[Zwischen- und Abschlussprüfungen Pferdewirt: Termine - Zulassung - Anmeldung]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/903/article/20511/rss/0.html Ausbildung Pferdewirt/in - © Ellen PadekenIm Laufe ihrer Ausbildung müssen die Auszubildenden eine Zwischenprüfung absolvieren. Sie ist Zulassungsvoraussetzung für die Abschlussprüfung, die am Ende der Ausbildung steht.


Lesen]]>
2017-07-04 14:33:31.0
<![CDATA[Wir bilden aus - Betriebe stellen sich vor]]> http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/49/nav/897/article/21322/rss/0.html Ausbildung als Pferdewirt/in - © Hennig Hölscher Februar: Ausbildung als Pferdewirt/-in

"Aus jedem das Beste herausholen". Dies ist das Motto von Josef Freese aus Visbek, der seit ca. 20 Jahren junge Menschen zu Pferdewirten ausbildet. Er arbeitet gerne mit jungen Menschen zusammen und beobachtet, wie sie sich weiterentwickeln. Er versteht sich als Coach, sowohl in der Ausbildung von jungen Menschen als auch in der Ausbildung von Pferden.


Lesen]]>
2015-01-22 09:53:35.0