Wir bieten Lösungen - regional & praxisnah!

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Versuchsfläche mit Zwischenfrüchten auf dem 23. Niedersächsischen Zuckerrübentag am 09.09.2021 in Dungelbeck (Peine).

EU-Agrarförderung der Zukunft: Fachleute klären die wichtigsten Fakten

Mit der Reform der EU-Agrarförderung verändern sich 2023 die Förderkriterien für die Betriebe grundlegend. Auf welche Änderungen sich Landwirt*innen einstellen sollten, erläutern Fachleute am Donnerstag, 20. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr per Livestream in einer virtuellen Fragestunde der Landwirtschaftskammer:

Mehr lesen...
Schafe auf der Weide

Schaf- und Ziegenprämie 2022

Die Antragsphase für die Schaf- und Ziegenprämie 2022 des Landes Niedersachsen startet zum 1.4. und endet am 31.5. Das ist zu tun:

Mehr lesen...
Erntezeit

Getreidemarkt: USDA-Bericht Januar 2022

Höhere Endbestände und eine Ausweitung der US-Anbaufläche setzten den Weizen unter Druck. Abwärtskorrekturen der Produktion in Südamerika sowie der Weltendbestände für Mais und Sojabohnen boten dagegen etwas Unterstützung.

Mehr lesen...
Die Collage zeigt 26 der insgesamt 30 neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

30 junge Frauen und Männer starten mit Stipendium durch

Die Landwirtschaftskammer unterstützt 30 Absolvent*innen grüner Berufe bei ihrer Weiterbildung. Voraussetzung für die Aufnahme in das Weiterbildungsstipendium sind eine Eins vor dem Komma bei der Abschlussprüfung eines grünen Berufes oder in der Hauswirtschaft oder ein Sieg in einem Berufswettbewerb.

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Fragestunde zum Artenschutz-Abkommen Der Niedersächsische Weg - Livestream am 23.11.2020 in der ÖVB-Arena in Bremen.

Neue GAP: Diese Fachleute stehen Rede und Antwort

Hier stellen wir Ihnen die Expertinnen und Experten vor, die während unserer Fragestunde zur neuen Gemeinsamen Agrarpolitik der EU am 20. Januar Ihre Fragen beantworten werden:

Mehr lesen...
Der neue stellvertretende Leiter des Forstamts Nordheide-Heidmark Simon Heins (links) mit seinem Vorgänger und jetzigen Forstamtsleiter Nils Ermisch (rechts).

Simon Heins übernimmt stellvertretende Leitung des Forstamts Nordheide-Heidmark

Der Zuständigkeitsbereich erstsreckt sich von Cuxhaven bis ins nördliche Hannover. Der 39-Jährige freut sich auf die neue Aufgabe in einem der größten Forstämter Europas.

Mehr lesen...

Ins Gemüse neu einsteigen?

Mit Gemüse die betriebliche Fruchtfolge in der Landwirtschaft erweitern und neue Betriebszweige aufbauen? Das sagt sich so leicht. Aber: Gemüsebau ist anders - sowohl in der Produktion, als auch in den Märkten gibt es große Unterschiede zum Ackerbau. Wichtiger noch als die pflanzenbaulichen und organisatorischen Herausforderungen ist die Vermarktung, wie LWK-Experte Dr. Hendrik Führs im Interview erklärt:

Mehr lesen...

Frühjahrs-Nmin-Beprobung in Roten Gebieten - Ausführungshinweise

Die neue Landesdüngeverordnung gibt vor, dass vor dem Aufbringen wesentlicher Mengen an Stickstoff der im Boden verfügbare Stickstoff (Nmin) auf Ackerflächen in roten Gebieten durch eigene Probenahme zu ermitteln ist. Dazu sind folgenden Punkte zu beachten:

Mehr lesen...
Matif Raps Januar 2022

Ölsaatenmarkt: Raps erreicht Allzeit-Hoch

Der Höhenflug der Rapskurse setzt sich auch im neuen Jahr weiter fort. Trockene Witterungsbedingungen in Südamerika feuern die Stimmung an der Warenterminbörse weiter an.

Mehr lesen...
Hofcafé, Meyer

Von der „Land-Wirtschaft“ zur „Gast-Wirtschaft“

Über 200 landwirtschaftliche Betriebe in Niedersachsen haben inzwischen ein Hofcafé eröffnet. Die meist solide hauswirtschaftliche Ausbildung und das Engagement der Betreiber*innen tragen zum Erfolg der Hofcafés bei.

Mehr lesen...