Bezirksstelle Braunschweig

Urkundenübergabe Absolventen und Absolventinnen in der Hauswirtschaft

Webcode: 01040980

„Freisprechung Hauswirtschaft“ – BBS V,  Braunschweig

Die Freisprechungsfeier von 10 Hauswirtschafter/innen und 14 Fachpraktiker/innen Hauswirtschaft im Bezirk Braunschweig fand am Donnerstag, 01. September 2022 in der Aula der Berufsbildenden Schulen V in der Kastanienallee, Braunschweig statt.

 

Rund 90 Angehörige, Freunde, Ausbilder, Lehrer sowie Mitglieder der Prüfungskommission feierten gemeinsam mit den neuen Fachkräften im festlichen Rahmen.

Carsten Grupe, Leiter der Bezirksstelle Braunschweig eröffnete die Feierstunde mit Glückwünschen und Anerkennung für die gezeigten Leistungen.

Meike Schreiber, Bezirksverbandsvorsitzende des Niedersächsischen LandFrauenverbandes richtete ihre Grußworte an die Festgesellschaft. Hauswirtschaft als Unterrichtsfach in der Schule wird schon lange von den Landfrauen gefordert und ist gerade in den heutigen Zeiten noch notwendiger geworden.

Zur Stärkung der Haushalts- und Alltagskompetenzen in den Schulen ist der Hauswirtschafts-Führerschein erarbeitet worden. Dieser Leitfaden dient dazu die Alltagskompetenzen junger Menschen zu stärken. Krisenzeiten haben uns vor Augen geführt, wie wichtig diese Grundlagen sind. Lebensmittel verwenden, statt verschwenden, ist nur ein Gesichtspunkt der nachhaltigen Hauswirtschaft.

Aus der Hand des Kreislandwirts für die Stadt Braunschweig, Manfred Walkemeyer, nahmen dann die Absolventen und Absolventinnen Ihre Urkunden und Blumen entgegen. Sie hatten nach ihrer Ausbildungszeit in den vorherigen Wochen und Monaten erfolgreich praktische und theoretische Prüfungen in ihren Betrieben, in der Bezirksstelle Braunschweig und in der Berufsbildenden Schule Braunschweig absolviert.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung der besten Absolventen des jeweiligen Berufes. Für die beste Prüfungsleistung wurden folgende Absolventen ausgezeichnet:

Beruf Hauswirtschafter/in:
Sophia Neubauer, Salzgitter-Bad      
Sarah Wottke, Vechelde                               
Kurs 45.2 : Irina Braun, Braunschweig

Beruf Fachpraktiker/in Hauswirtschaft:
Anna-Sophie Kretschmann, Ilsede    

Stellvertretend für die Absolventen der Auszubildenden ergriffen die Hauswirtschafterinnen  Antonia Korell und Sophia Neubauer das Wort und gaben mit Ihrer Präsentation einen Rückblick auf ihre Ausbildung in der Coronazeit und bedankten sich besonders bei ihren Lehrerinnen an der BBS V, Frau Gudrun Lehrmann und Frau Wibke Sjuts mit lieben Worten und einem schönen Blumenstrauß.

Die Fachpraktikerin Anna-Sophie Kretschmann trug die gemeinsam entworfene Ansprache, mitgestaltet von Sarah Geske, vor. Mit der schönen und selbstbewussten Rede über die vergangene Zeit konnte jeder ahnen, wie nachhaltig diese gemeinsame Ausbildungszeit im Leben weiterhin in Erinnerung bleiben wird. 

Mit Köstlichkeiten vom Fingerfood-Buffet und kalten Getränken fand noch ein munterer Gedankenaustausch unter den Absolventen/innen mit ihren Ausbilderinnen, Verwandten und Freunden statt. Vielen Dank an die Ausbildungsbetriebe, die einen Betrag für dieses Buffet geleistet haben und die Vielfältigkeit der Hauswirtschaft mit den leckeren Speisen wunderbar präsentiert haben.

Weiterhin alles Gute der Absolventen/innen, viel Erfolg im Beruf und auf Ihrem weiteren Lebensweg.

Absolventen und Absolventinnen der Hauswirtschaft 2022
Absolventen und Absolventinnen der Hauswirtschaft 2022Sabine Reinhold-Krone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Absolventen und Absolventinnen der Hauswirtschaft 2022 mit Ehrengäste

 

Absolventinnen der Hauswirtschaft
Absolventinnen der HauswirtschaftSabine Reinhold-Krone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Absolventinnen in der Hauswirtschaft 

Johanna-Sofie Apitz, Braunschweig - Stiftung St. Thomaehof, Braunschweig
Antonia Korell, Salzgitter - ZHB, Braunschweig
Sophia Neubauer, Salzgitter-Bad - Pflegezentrum Irenenstift, Salzgitter-Bad
Adina Windisch, Seesen - Bildungshaus Zeppelin, Goslar
Sarah Wottke, Vechelde - CMS Pflegewohnstift, Vechelde
 

 

 

Absolventinnen des 45.2 Kurses
Absolventinnen des 45.2 KursesSabine Reinhold-Krone

 

 

 

 

 

 

 

 

Absolventinnen des 45.2 Kurs
Irina Braun, Braunschweig; Katja Hefele, Braunschweig; Natascha Kick, Baddeckenstedt, Swetlana Krieger, Braunschweig; Nicole Schroppe, Braunschweig

 

Absolventen und Absolventinnen der Fachpraktiker Hauswirtschaft
Absolventen und Absolventinnen der Fachpraktiker HauswirtschaftSabine Reinhold-Krone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fachpraktiker/in Hauswirtschaft 

CJD, Wolfsburg
Sarah Bagans, Groß Twülpstedt; Laura Meinecke, Grafhorst; Tima Qallaku, Gifhorn; Nadja Rahn, Leiferde                                

Oskar-Kämmer Schule, Peine
Tim Hornig, Peine; Anna-Sophie Kretschmann, Ilsede; Lisa Loewe, Ilsede; Franziska Thamm, Ilsede                          

ZHB, Braunschweig
Leon Berg, Braunschweig; Sophie Fabian, Braunschweig; Sarah Geske, Braunschweig; Damla Kücük, Salzgitter; Lukas Möhle, Salzgitter; Michèle Winter, Braunschweig             

 

Kontakte

Dipl.oec.troph./M.A.
Petra Eilers-Melerski

Ausbildungsberaterin Beruf Hauswirtschafter/-in, Bildungsbeauftragte

0531 28997-143

petra.eilers-melerski~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Hühnereier

Hühnereier dürfen nun bis zum 28. Tag nach dem Legen an Verbraucher abgegeben werden

Nach der bisherigen Lebensmittelhygiene-VO EU 853/2004 darf die Abgabe von Eiern an die Verbraucher bisher längstens 21 Tage nach dem Legen erfolgen. Mit Wirkung zum 8.12.2022 tritt eine Änderung in der EU-Verordnung in Kraft, die …

Mehr lesen...
Schaf auf Weide 1

Schaf, Ziege, Alpaka auf der Wiese hinterm Haus – An was ist sonst noch zu denken? Aufzeichnungspflichten für Hobbytierhalter

Ein paar Nutztiere im Garten oder auf einer zugepachteten Wiese zu halten, ist mittlerweile ein beliebtes Hobby geworden. Gerade der aktuelle Trend zur Selbstversorgung führt dazu, dass immer mehr Menschen überlegen, in die Hobbytierhaltung…

Mehr lesen...
Weiterbildung

Ran an die Pinnwand - Veranstaltungen 2022-2023 - Weiterbildungsangebot der Bezirksstelle

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen wieder zahlreiche interessante Seminare, Vorträge in Präsenz und als Webseminare an. Wollen Sie „neue“ Wege beschreiten? Auch dann ist unser Veranstaltungsmix aus „Bewährtem und …

Mehr lesen...
Martina Diehl

Unterwegs auf dem Niedersächsischen Weg in der Pilotregion Peine-Wolfenbüttel

An einigen Bezirksstellen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen haben Berater und Beraterinnen zum Biotop- und Artenschutz ihre Tätigkeit aufgenommen. Dies ist ein Ergebnis der Vereinbarungen des Niedersächsischen Weges. Der auf der …

Mehr lesen...
Kerstin Fricke

Ich darf mich vorstellen

Mein Name ist Kerstin Fricke. Seit Juli 2022 gehöre ich als „Beraterin zum Biotop- und Artenschutz“ zum Team der Fachgruppe 2 der Bezirksstelle Uelzen. Die befristete Projektstelle ergibt sich aus dem Niedersächsischen Weg, in …

Mehr lesen...
Gutscheinmotiv

Ohne Weiterbildung geht es nicht

Das ist das Zitat einer Betriebsleiterin, die Weiterbildung als ganz wichtigen Baustein der Betriebsentwicklung ansieht und jedes Jahr ein bestimmtes Ausgabenbudget dafür veranschlagt.

Mehr lesen...

Veranstaltungen

/media/media/F67580D8-C94A-5BD2-26FBDB5E9519C9F7.jpg

Aufzeichnungspflichten für Hobbytierhalter

30.11.2022

Es ist allgemein bekannt, dass in der landwirtschaftlichen Tierhaltung umfangreiche Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten gelten. Doch welche Aufzeichnungen und Belege müssen Hobbytierhalter bereithalten. Egal ob Schafe, Ziegen, Alpakas …

Mehr lesen...
/media/media/5DE5910F-F2C0-8A05-BD6CF854B3236EF7.jpeg

Das Image von Landwirtschaft und Einzelbetrieb Teil III

07.12.2022

Homepage und soziale Medien ein Muss? Auch für Profis der Grünen Branche ist eine Website heute unerlässlich. Längst ist sie das wichtigste Werbemittel geworden, denn über 80 % der Kunden schauen zuerst in ihr Smartphone, …

Mehr lesen...
Mist streuen

Aufzeichnungspflichten und Düngeverordnung kompakt- was gilt es zu beachten?

08.12.2022

In diesem Webseminar geben wir Ihnen einen Überblick rund um die allgemeinen Dokumentations- und Aufzeichnungspflichten für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb. Eine Vielzahl von Themen soll Beachtung finden: …

Mehr lesen...
Kälberinitiative Niedersachsen

Arbeitskreis Kälberaufzucht "KiNi" - Region Süd-Ost (Braunschweig, Hannover, Göttingen, etc.) - Kälberinitiative Niedersachsen

08.12.2022

Im Rahmen der "Kälberinitiative Niedersachsen. Vital. Von Anfang an" wird ein kostenloser Arbeitskreis für niedersächsische Kälberhalter (Milchviehhalter, Kälbermäster, Fresseraufzüchter, …

Mehr lesen...
Holzhackschnitzelmieten

„Alternative Heizsysteme zu Gas und Öl im landw. Wohnhaus“

10.01.2023

Ein gut geheiztes Haus möchte man in der kalten Jahreszeit nicht missen. Doch was ist, wenn fossile Brennstoffe wie Gas und Öl knapp und teuer sind. Seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine haben sich die Preise für …

Mehr lesen...
Fit durch den Winter

Mit Kräuterkuren das Wohlbefinden unterstützen: Teil 1 Winter

12.01.2023

Immer mehr Menschen wollen nicht gleich starke Medikamente einnehmen, wenn der Hals kratzt, der Kopf brummt oder der Bauch schmerzt. So steigt das Interesse an sanften Heilmethoden stetig und auch vorbeugende Maßnahmen etwas für das eigene…

Mehr lesen...