Bezirksstelle Emsland
Webcode: 01038574

Bezirksstelle Emsland: Konstituierende Sitzung des Bezirksstellenbeirates

Jüngst haben sich Veränderungen in der Zusammensetzung des Bezirksstellenbeirates der Bezirksstelle Emsland ergeben. Für die beiden zugehörigen Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim wurden im vergangenen Herbst insgesamt 15 Delegierte in die Kammerversammlung gewählt. Diese trafen sich erstmals am 24. Februar 2021 – wegen Corona natürlich nur auf digitalem Weg. Auf der Tagesordnung standen neben dem Bericht des Bezirksstellenleiters vor allem die Wahlen zu den verschiedenen Ämtern.

Bezirksstelle Emsland
 Bezirksstelle Emsland Stefan Schrader
Hermann Hermeling als Vorsitzender und Dirk Nyhoff als stellvertretender Vorsitzender des regionalen Beirates wurden bestätigt.

Hermann Hermeling bleibt darüber hinaus Kreislandwirt für den Landkreis Emsland. Helmut Schwering wurde als Regionalbeauftragter für den Landkreis Emsland wiedergewählt. Neu in der Runde der Emsländer ist Christel-Schulte Wülwer aus Rhede. Sie tritt an die Stelle von Elisabeth Mönch-Tegeder, die wegen der Altersgrenze nicht mehr zur Wahl stand.

In der Grafschaft Bentheim konnten Hermann Heilker und Jan Marrink ebenfalls nicht mehr wiedergewählt werden, weil sie die Altersgrenze erreicht hatten. Ihre Nachfolger sind Gisela Scholten-Meilink aus Hoogstede und Rudolf Aalderink aus Bad Bentheim. Rudolf Aalderink wurde zum Kreislandwirt für die Grafschaft gewählt. Als weiteres, neues Mitglied für die Grafschaft ist jetzt Anne Geers aus Hoogstede im Beirat. Alle Entscheidungen fielen einstimmig.

Die nächste Sitzung des Bezirksstellenbeirates ist für den Herbst 2021 geplant. Alle Beteiligten hoffen sehr, dass dann wieder ein persönliches Treffen möglich sein wird. Neue und ehemalige Mitglieder des Bezirksstellenbeirates wollen sich dann in gemeinsamer Sitzung austauschen. Die persönliche Begrüßung neuer, und die Verabschiedung ehemaliger Mitglieder des Beirates wird dann nachträglich erfolgen.

Kontakte

Dr. Vinzenz Bauer
M.Sc. agr.
Dr. Vinzenz Bauer

Leiter Bezirksstelle Emsland

 05931 403-101

  vinzenz.bauer~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Inspektorenanwärterin Lena Burkhardt

Neu im Team: Inspektorenanwärterin Lena Burkhardt

Seit Anfang Oktober ist Lena Burkhardt neu an der Bezirksstelle Emsland und wird sich Ihnen im folgenden Beitrag kurz vorstellen.

Mehr lesen...
Betriebswirte

Freisprechungsfeier in Lingen als geschlossene Veranstaltung

Corona-bedingt findet die Freisprechungsfeier und das anschließende Fest am 21. Januar 2022 als geschlossene Gesellschaft der Absolventen und ihrer persönlichen Gäste statt. 

Mehr lesen...
Abschlussveranstaltung Projekt Service vom Hof

Lingener Winterprogramm: Schwerpunkt Schwein

Im Rahmen des Gemeinsamen Lingener Winterprogramms findet der 2. Vortragsabend statt am Donnerstag, den 09. Dezember zum Thema "Zeitenwende am Schweine- und Ferkelmarkt - Was kommt auf die Betriebe zu?". Referent ist Dr. Albert Hortmann-…

Mehr lesen...
Blühendes Kartoffelfeld

Lingener Winterprogramm: Die Zukunft der Landwirtschaft

Im Rahmen des Gemeinsamen Lingener Winterprogramms findet der 1. Vortragsabend statt am Dienstag, den 16. November zum Thema "Die Zukunft der Landwirtschaft". Referent ist Dirk Andresen, Landwirt und Mitglied der Zukunftskommission …

Mehr lesen...
Sozioökonomische Beratung

Gesundheitsförderung – SVLFG übernimmt Kosten für sozioökonomische Beratung

Um landwirtschaftliche Familien in belastenden Situationen schon frühzeitig zu unterstützen, hat die SVLFG im Rahmen eines Pilotprojektes ihr Präventionsangebot erweitert. Für Versicherte der landwirtschaftlichen Alterskasse …

Mehr lesen...
Ist mein Baum noch verkehrrsicher? Unter anderem mit einem genauen Blick in die Krone kann das durch einen Experten der Landwirtschaftskammer geklärt werden.

Baumkontrolle erhält verkehrssicheren und gesunden Baumbestand

Alte Hofeichen und andere Bäume sind Bestandteil vieler Höfe in der Region. Beispielsweise an öffentlichen Straßen, Wegen, sowie Spiel- und Parkplätzen gilt eine erhöhte Verkehrssicherungspflicht, um Verletzungen durch …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

AgrarBüromanagerin II

AgrarBüromanagerin II

Anknüpfend an die Inhalte des Grundkurses erwartet die Teilnehmerinnen ein Mix an Themen. Sie lernen Wichtiges über den Ablauf von Vor-Ort-Kontrollen sowie den Umgang mit Hi-Tier, ZI-Daten und TAM kennen. In weiteren Modulen geht es um die …

Mehr lesen...
Ferkel im Stroh

Umstellertag Ökologische Schweinehaltung - EB Fortbildung

Wir laden Sie herzlich zum Umstellertag bei uns im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem ein! Ein Termin und die Kosten stehen derzeit noch nicht fest. Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail bei Frau Köpke (Kontakt s.u.), sodass wir…

Mehr lesen...

1. Online-Winterveranstaltung der Kartoffelspezialberatung (1. Dezember 2021)

Nur für Mitglieder der Kartoffelspezialberatung Geschlossener Anwenderkreis Schwerpunkt: Verarbeitungs- und Stärkekartoffeln Referenten: Burkhard Wulf, Thomas Stelter, Jürgen Pickny

Mehr lesen...

Sprechtag in Warmsen

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...
Webinar

Im Fokus: Das Agrarbüro - Workflow#Dokumentenmanagement#Digital

Kurz, klar, kompakt ist das Motto unserer neuen Webseminarreihe rund um das Agrarbüro.  Holen Sie sich jeden Mittwoch Fachinformationen einfach von zu Hause aus ab. Das lohnt sich. Denn das Büro ist der Dreh- und Angelpunkt des …

Mehr lesen...
Hofübergabe

Die Hofübergabe erfolgreich gestalten

Sie stehen kurz vor der Hofübergabe und möchten sich darüber informieren wie Sie die Übergabe gut vorbereiten? Die Gestaltung der Hofübergabe ist für alle Beteiligten eine wichtige Aufgabe. Sie ist nicht nur…

Mehr lesen...