Bezirksstelle Emsland
Webcode:01040605

Ehrungen für Arbeitnehmer im Agrarbereich wieder möglich

Der Mangel an Arbeitskräften ist inzwischen auch in der Landwirtschaft spürbar. Deshalb ist es sehr wichtig, vorhandene Arbeitskräfte in der Landwirtschaft zu halten. Eines der wichtigsten Instrumente ist dabei Lob und Wertschätzung. Dieses kann unter anderem durch eine besondere Ehrung durch die Landwirtschaftskammer in einem angemessenen Rahmen zum Ausdruckgebracht werden.

 

Hauptberuflich und sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden für langjährige Berufstreue mit einer Urkunde und einem Geldgeschenk geehrt:

Ehrung_2013
Ehrung_2013Mechtild Seybering

10 Jahre Berufstreue =     75 Euro

25 Jahre Berufstreue   =   150 Euro

40 Jahre Berufstreue   =   250 Euro

50 Jahre Berufstreue   =   400 Euro 

Dabei geht es um die gesamte Berufszugehörigkeit - nicht um die Betriebszugehörigkeit! Deshalb zählen zum Beispiel auch die Ausbildungszeit oder andere Ersatzzeiten mit.

 

Weitere Informationen und Antragstellung bei:

Karl-Heinz Lordieck, Berater rund ums Arbeitsverhältnis

Außenstelle Neuenhaus, Tel. 05941/926514  E-Mail: karl-heinz.lordieck@lwk-niedersachsen.de

 

Grüne Berufe: Dürfen ukrainische Flüchtlinge in Deutschland arbeiten?

Auch in unserer Region sind inzwischen viele Menschen angekommen, die sich vor dem schrecklichen Krieg in der Ukraine in Sicherheit gebracht haben. Durch gesetzliche Änderungen, ist diesen Menschen der Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtert worden. Dazu erhalten sie bis zur Ausstellung der Aufenthaltserlaubnis übergangsweise eine sogenannte Fiktionsbescheinigung.

Bei Fragen zum Thema Ausbildung und Arbeit in den grünen Berufen und Unternehmen, für geflüchtete Menschen aus der Ukraine (oder anderen Staaten), erhalten Sie weitere Informationen bei den unten aufgeführten Kontakten.

 

Kontakte

Karl-Heinz Lordieck
Karl-Heinz Lordieck

Außenstellenbeauftragter Außenstelle Grafschaft Bentheim, Berufsbildung Landwirt/in, Arbeitnehmerfragen

05941 9265-14

05941 9265-55

  karl-heinz.lordieck~lwk-niedersachsen.de


Lydia Vaske
Dipl.-Ing. agr.
Lydia Vaske

Fachkräftesicherung, Integration, Willkommenslotsin

0441 801-239

0152 5478 2137

  lydia.vaske~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

AgrarBüromanagerin

AgrarBüromanagerin I

AgrarBüromanagerin: Ab Oktober startet wieder die Seminarreihe für Frauen aus landwirtschaftlichen Betrieben in Neuenhaus

Mehr lesen...
Landwirtschaftliche Nutzfläche

Wassermanagement bleibt in der Grafschaft Bentheim und im Emsland Zukunftsthema

Bange Blicke richten sich derzeit einmal mehr gen Himmel bzw. auf die Wetterprognosen. Sonne satt und kein Tropfen Regen, das ist die Wirklichkeit im Emsland und in der Grafschaft Bentheim in der ersten Maiwoche 2022. Passend dazu sind die Nä…

Mehr lesen...
Windwurf 2022

Bezirksbericht Emsland/Grafschaft Bentheim

Neue Herausforderungen durch Ukrainekrise für unsere Schweinehalter Der Krieg in der Ukraine hat im Emsland und der Grafschaft Bentheim eine Welle der Solidarität mit den Opfern ausgelöst. Verunsicherung und Sorge kamen in …

Mehr lesen...
Winterfeldsalat

Feldsalat im Winter?

Aber sicher! Feldsalat ist ein typischer Herbst-und Wintersalat. Er verträgt Temperaturen von bis zu -15 Grad und kann daher problemlos im Winter frisch vom Feld geerntet werden. Obwohl Feldsalat ganzjährig angeboten wird, lohnt es sich die…

Mehr lesen...
Kochen mit Kindern

Projekt Kochen mit Kindern – Fachfrauen gesucht

Ernährungsbildung an Grundschulen – gefragtes Projekt – Schulung im Mai 2022 Kinder lieben es, die bunte Welt der Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken. Sie lieben es, selber zu kochen, gemeinsam zu essen und mehr über …

Mehr lesen...
Blühendes Kartoffelfeld

Lingener Winterprogramm: Die Zukunft der Landwirtschaft - Videomitschnitt online verfügbar

Im Rahmen des Gemeinsamen Lingener Winterprogramms fand am 16. November der 1. Vortragsabend zum Thema "Die Zukunft der Landwirtschaft" statt. Referent war Dirk Andresen, Landwirt und Mitglied der Zukunftskommission Landwirtschaft. Der…

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Mastschweine mit Ringelschwanz

Erfahrungsaustausch – Haltung von Schweinen mit Ringelschwanz

Das Tagesseminar richtet sich an alle Landwirtinnen und Landwirte die Erfahrungen mit der Haltung von Schweinen mit Ringelschwanz haben. Ziel ist ein Austausch zwischen den Teilnehmer*innen: Vorstellung eigener Konzepte zur Betreuung von …

Mehr lesen...
AgrarBüromanagerin

AgrarBüromanagerin I in Neuenhaus

Vom Einsteigerwissen zum Insiderwissen - diesen Ansatz verfolgt die Seminarreihe für Frauen aus landwirtschaftlichen Betrieben. Sie erhalten an 10 Seminartagen Basiskenntnisse rund um die Schreibtischarbeit und mit ihr die verbundenen Abl&…

Mehr lesen...
AgrarBüromanagerin

AgrarBüromanagerin III in Meppen

AgrarBüromanagerin III Anknüpfend an die Inhalte des Grund- und Aufbaukurses erwartet Sie in diesem Aufbaukurs ein Mix an unterschiedlichen Themen. Sie werten betriebliche Kennzahlen aus, werden mit den rechtlichen Aspekten des …

Mehr lesen...