Bezirksstelle Emsland

Gesunder Genuss und weniger Körpergewicht

Webcode: 01040981

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen startet im November einen Ernährungskurs mit 12 Seminareinheiten für alle, die mit kleinen und individuellen Veränderungen Schritt für Schritt nicht nur ihr Wohlfühlgewicht erreichen und langfristig beibehalten, sondern auch gesunden Genuss in ihren täglichen Speiseplan bringen möchten.

Gewicht verlieren
Gewicht verlierenTumisu / pixabay.com

Ziel des mehrmonatigen Lehrgangs “Leichter leben - Wege zum Wohlfühlgewicht“ ist es, mit kleinen und individuellen Veränderungen Schritt für Schritt ein alltagstaugliches Konzept zu entwickeln, um gesünder zu essen und trinken sowie sportlich aktiv zu sein. Wie gelingt dieses? Sie drehen an kleinen - aber den richtigen Stellschrauben. Welche das sein werden, entscheiden Sie. Welche es sein könnten, zeigen wir Ihnen. Erst wenn Sie eine Maßnahme durchgeführt und zur Gewohnheit gemacht haben, geht es an die nächste. Sie erstellen so Ihren individuellen Aktionsplan: Leichter & gesünder leben.

Beim Essen und Trinken stehen Sattheit & Zufriedenheit im Mittelpunkt. Wir zeigen Ihnen wie Sie zu der richtigen Kombi auf Ihrem Teller gelangen (Auswahl, Einkauf, Zubereitung, Rezepte) und wie Sie durch kleine Veränderungen Ihre familiären Lieblingsrezepte optimieren können. Für alle die gerne mal etwas Neues ausprobieren möchten, ist das speziell für den Lehrgang zusammengestellte Kochbuch ideal. Dieses ist auch Bestandteil der TN - Lehrgangsunterlagen.

Der Lehrgang ist als Präventionsmaßnahme nach § 20 SGBV anerkannt und wird von den Krankenkassen bezuschusst. Für Versicherte der LKK übernimmt die Krankenkasse die Seminargebühr in voller Höhe. Andere Krankenkassen erstatten diese in der Regel zum jeweiligen kasseninternen Höchstsatz. Eine unverbindliche Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, dem 19.10.2022 um 19.00 Uhr im Grünen Zentrum, Am Hundesand 12, 49809 in Lingen statt. Die Lehrgangstermine werden nach der Infoveranstaltung teilnehmerorientiert festgelegt. Geplant ist, dass diese montags oder mittwochs abends, in der Regel wöchentlich, Dauer 1,5 Stunden, stattfinden sollen.

Weitere Informationen unter:

www.lwk-niedersachsen.de Webcode 33008039

oder direkt bei Beate Langenhorst

Kontakte

Beate Langenhorst
Dipl.oec.troph.
Beate Langenhorst

Beraterin Ernährung, Lebensmittelqualität, Bauernhofgastronomie

0591 9665669-118

beate.langenhorst~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Bäume im Winter

Winterveranstaltungen im Emsland 2022-23

Die Winterveranstaltungen 2022-23 im Emsland starten im November. Neben zwei Terminen zur Beratungsinitiative Energieeffizienz der Landwirtschaftskammer Niedersachsen sind weitere Veranstaltungen im Rahmen des Gemeinsamen Lingener Winterprogramms …

Mehr lesen...
TeilnehmerInnen Runder Tisch Nährstoffmanagement September 2022

Kreisbericht Emsland/Grafschaft Bentheim

Nährstoffmanagement im Emsland – Beratung arbeitet am Limit Die Statements der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Runden Tisches Nährstoffmanagement fielen unterschiedlich aus: den Abbau der Nährstoffüberschüsse …

Mehr lesen...
Beraterin Christina Lüllmann

Neu im Team: Beraterin Christina Lüllmann

Seit Anfang Oktober ist Christina Lüllmann neu an der Bezirksstelle Emsland in Meppen in der Fachgruppe Betrieb und Tier und wird sich Ihnen im folgenden Beitrag kurz vorstellen.

Mehr lesen...
Prüfungsbeste 2022. Foto: Landvolk Emsland

106 Freisprechungen beim Fest der Landwirtschaft in Lingen

Beim diesjährigen Fest der Landwirtschaft erhielten 20 Landwirte sowie 86 staatlich geprüfte Betriebswirte der Abschlussjahrgänge 2020, 2021 und 2022 Urkunden über ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung beziehungsweise …

Mehr lesen...
Sachbearbeiter Markus Hunfeld

Neu im Team: Sachbearbeiter Markus Hunfeld

Seit Anfang September ist Markus Hunfeld neu an der Bezirksstelle Emsland in Meppen in der Fachgruppe Ländliche Entwicklung und wird sich Ihnen im folgenden Beitrag kurz vorstellen.

Mehr lesen...
Landwirtschaftsmeister 2022

Landwirtschaftsmeister haben ihre Prüfung bestanden

Nach zwei Jahren Vorbereitungszeit haben alle 20 jungen Landwirtinnen und Landwirte des Meisterkurses 2020-22 ihre Meisterprüfung bestanden und dürfen sich jetzt Landwirtschaftsmeisterin bzw. Landwirtschaftsmeister nennen. Wir gratulieren! …

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Infoveranstaltung "Arbeitskreis AgrarManagerin"

19.01.2023

Sie sind Agrar-Büromanagerin, Unternehmerin in der Landwirtschaft oder möchten sich diesen anschließen? Sie wünschen sich einen regen Austausch unter Gleichgesinnten? Dann sind Sie in unserem Arbeitskreis genau richtig! …

Mehr lesen...
Mastschweine mit Ringelschwanz

Erfahrungsaustausch – Haltung von Schweinen mit Ringelschwanz

24.01.2023

Das Tagesseminar richtet sich an alle Landwirtinnen und Landwirte die Erfahrungen mit der Haltung von Schweinen mit Ringelschwanz haben. Ziel ist ein Austausch zwischen den Teilnehmer*innen: Vorstellung eigener Konzepte zur Betreuung von …

Mehr lesen...

Sachkundeprüfung Pflanzenschutz

30.01.2023 - 02.02.2023

!!! BITTE TEILEN SIE UNS UNTER BEMERKUNG MIT, FÜR WELCHEN SACHKUNDE-LEHRGANG SIE SICH ANMELDEN MÖCHTEN: ANWENDUNG/BERATUNG; ABGABE; ANWENDUNG/BERATUNG und ABGABE !!! Sachkunde-Lehrgänge für Anwender und Verkäufer von …

Mehr lesen...
Kälberinitiative Niedersachsen

Arbeitskreis Kälberaufzucht "KiNi" - Region West (Grafschaft Bentheim, Emsland, Leer, etc.) - Kälberinitiative Niedersachsen

31.01.2023

Im Rahmen der "Kälberinitiative Niedersachsen. Vital. Von Anfang an" wird ein kostenloser Arbeitskreis für niedersächsische Kälberhalter (Milchviehhalter, Kälbermäster, Fresseraufzüchter, …

Mehr lesen...
Blick ins Deckzentrum (gem. der 7. Änderung der TierSchNutztV)

Umbaulösungen im Deckzentrum

01.02.2023

Die wesentlichen Änderungen der TierSchNutztV bedeuten für die deutschen Sauenhalter erhebliche Aufwendungen sowohl baulicher als auch organisatorischer Art. Die Einführung der Gruppenhaltungspflicht im Deckzentrum und die …

Mehr lesen...

bus-plus für Frauen in der Landwirtschaft

21.02.2023 - 22.02.2023

Schlagfertigkeit – wie schnell reagieren oder bei Angriffen gegensteuern? bus-plus-Kurs für Frauen in der Landwirtschaft Sie haben nach Abschluss des bus-Kurses noch weitere ehrgeizige Ziele für Erfolg und Lebensqualität? …

Mehr lesen...