Bezirksstelle Hannover

Workshop: Was will mein Boden mir sagen?

Unausgenutzte Nährstoffreserven, Verdichtungen im Boden, geringe Gefügestabilität und weitere Bodeneigenschaften können Ursachen für verschenkte Ertragspotentiale sein. Nur wer die Probleme seines Bodens kennt, kann durch gezielte Bodenbearbeitung seine Erträge nachhaltig optimieren. Eine sorgsame Bodenpflege kann hierbei die Auswirkungen extremer Wetterereignisse und Klimaveränderungen auf den Pflanzenbestand mildern.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Zustand Ihres Bodens anhand der Spatendiagnose selbständig beurteilen können:
Ein Griff zum Spaten, das Ausgraben und Beurteilen eines Bodenblocks aus dem Krumenbereich und ergänzend auch aus dem darunter folgenden Unterboden ermöglichen, anhand einfacher feststellbarer Merkmale, Aussagen über den Zustand des betrachteten Bodens zu machen. 

Wir treffen uns im Seminarraum der Bezirksstelle Osnabrück. Die Praxisübung findet im benachbarten Erlebnispark-Boden des Landkreises Osnabrück statt.

Webcode:
33006698
Datum:
06.05.2022
Anmeldeschluss:
29.04.2022
Gebühr:
45,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Ort:
Bezirksstelle Osnabrück
Am Schölerberg 7
49082 Osnabrück
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:

Programm:

06.05.2022

15.00 - 18.00 Uhr
Was sagt mir mein Boden und wie mache ich ihn fit?
Audrey Averdiek , LWK Niedersachsen
Einführung in die Thematik und praktischer Übungen im Bodenpark

Ansprechpartner/in:

Audrey Averdiek
M.Sc.
Audrey Averdiek

Träger öffentlicher Belange, Bodennutzung und Bodenschutz, Nachhaltige Landnutzung, Ländliche Entwicklung

 0541 56008-118

  audrey.averdiek~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.