Bezirksstelle Nienburg

Düngung: Neue Anforderung an die Dokumentation!!!

Webcode: 01027882

Die Novelle der Düngeverordnung (DüVO) ist beschlossen. Damit ist eines klar: der Dokumentationsaufwand steigt!
Darüber hinaus ist einzelbetrieblich zu beleuchten, ob Anpassungen in Bezug auf die Düngepraxis notwendig sind.

Wir beraten Sie mit dem Team der Bezirksstelle Nienburg: ein Team - alles Wissen!

Ausbringung von Gülle
Ausbringung von GülleJan Wulkotte
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Nährstoffflüsse in landwirtschaftlichen Betrieben übersichtlich, effizient und prüfbar darzustellen. Dabei sind alle Bereiche des Betriebes zu beleuchten.

Nährstoffmanagement: Hiermit kennen wir uns aus!!!

  • Nährstoffvergleich
  • Stoffstrombilanz
  • Ermittlung Düngebedarf
  • Salden-Check
  • Online-Hilfe Meldedaten
  • Verwertungskonzept
  • Input-/Output Biogasanlagen
  • Düngeplanung
  • Düngeberatung Vegetation
  • Ökonomische Bewertung
  • Technik-/Bauberatung
  • Tierhaltung und Fütterung

Starten Sie gut vorbereitet in die Düngesaison!

Unser Team in Sulingen und Nienburg unterstützt Sie. Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin!

Hauke Ahnemann

Lüder Cordes

Juliane Duensing

Dirk Ehlers

Ilka Grimmelmann

Hendrik Hartmann

Nils-Joachim Meinheit

Wilfried Naue

Eric Nietfeld

Dirk Plate

Ilka Richter

Andreas Wicke

 

Kontakte

Hauke Ahnemann
M.Sc. agr.
Hauke Ahnemann

Leiter Fachgruppe Ländliche Entwicklung

05021 9740-126

0170 1708 502

hauke.ahnemann~lwk-niedersachsen.de

Mehr zum Thema

Unsere Ansprechpartner für die Region Diepholz und Nienburg

Herzlich Willkommen bei der Bezirksstelle Nienburg und der Außenstelle in Sulingen

Mehr lesen...

Landwirtschaftlicher Unternehmerkreis (LUK)

Die betriebswirtschaftlichen Abläufe im landwirtschaftlichen Unternehmen zu optimieren und somit aktiv zu einer Verbesserung der Betriebsergebnisse beizutragen, sollte das Ziel eines jeden Leiters eines landwirtschaftlichen Haupt- und …

Mehr lesen...
Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln

Beratung im Pflanzenschutz

Im Bereich des Pflanzenschutzes übernimmt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen gesetzliche Aufgaben nach dem Pflanzenschutzgesetz und ist darüber hinaus wichtigster Beratungspartner der Landwirte zu Fragestellungen des integrierten …

Mehr lesen...
Bullen im Tretmiststall

Arbeitskreis Bullenmast

Seit fast 20 Jahren besteht der überregionale Arbeitskreis Bullenmast an der Bezirksstelle Nienburg. Aus unterschiedlichen Regionen, von Peine bis nach Geesthacht, haben sich Bullenmäster zusammen gefunden um sich zu informieren, …

Mehr lesen...
Nicht ohne mich - Dokumentenordner

Nicht ohne mich!

Als neu gestalteter Leitfaden Dokumentation stehe ich ab sofort für Sie zur Verfügung. Sicher und schnell navigiere ich Sie durch den Dschungel Ihrer umfangreichen Akten und Unterlagen. Mit meiner Hilfe werden die Bereiche Cross …

Mehr lesen...
Milchkühe auf der Weide 2

Arbeitskreis Milch

Ziel des Arbeitskreises ist es, Entwicklungen im Betriebszweig „Milch“ zeitnah zu erkennen und mit Motivation entsprechend zu reagieren.

Mehr lesen...

Veranstaltungen

/media/media/2111C21F-D638-C516-5E0F8B241B6EFA99.JPG

Sprechtag in Warmsen

15.02.2023

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...
/media/media/2111C21F-D638-C516-5E0F8B241B6EFA99.JPG

Sprechtag in Warmsen

01.03.2023

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...
/media/media/7E287D54-0EEC-E74D-8A9F7E335B2F70D5.JPG

Kartoffeltagung 2023

01.03.2023

Die Kartoffel erfordert eine hohe Pflanzenschutzintensität. Angefangen von der Beizung, den Herbizidmaßnahmen sowie den Applikationen der Fungizide zur Gesunderhaltung der Pflanzen und teilweise der Maßnahmen zur Steuerung der …

Mehr lesen...
/media/media/2111C21F-D638-C516-5E0F8B241B6EFA99.JPG

Sprechtag in Warmsen

15.03.2023

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...
/media/media/099B7667-AA95-ECAD-0D060D992EDCA826.jpeg

Grünlandmanagement für Pferdebetriebe

28.03.2023

Pferdeweiden werden stark beansprucht, da sie oftmals gleichzeitig als Auslauf und als Futterquelle dienen. Welche Anforderungen gut gemanagte Pferdeweiden / Mähweiden an die Düngung, Pflege und Pflanzenzusammensetzung stellen und wie sich …

Mehr lesen...

Hygiene unter Kontrolle - Folgebelehrung nach LMHV und IfSG

28.03.2023

Alle Personen, die Lebensmittel erzeugen, verarbeiten und vermarkten, benötigen regelmäßig Schulungen zur Hygiene und dem Infektionsschutz. Wir schulen Sie in den wesentlichen Faktoren zum Lebensmittelrecht, der Mikrobiologie, Hygiene…

Mehr lesen...

Beratungsangebote & Leistungen

Scheitholzvergaserkessel

Erneuerbare Energien

Sie haben einen hohen Bedarf an Heizenergie und möchten von fossilen Brennstoffen wie Heizöl oder Erdgas auf Biobrennstoffe umsteigen. Sie sind sich nicht sicher, ob das für Ihren Betrieb eine sinnvolle, praktikable und wirtschaftliche…

Mehr lesen...
Umstellungsberatung Ökolandbau

Umstellungsberatung ökologischer Landbau

Sie überlegen Ihren Betrieb auf ökologische Wirtschaftsweise umzustellen und benötigen vor, während und nach der Umstellung umfassende Beratung.

Mehr lesen...

Nährstoffmanagement, Modul Nährstoffvergleich oder Stoffstrombilanz

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung des Nährstoffvergleichs für Ihren Betrieb oder bei den Berechnungen am PC? Dann wenden Sie sich an uns. Der Nährstoffvergleich ist laut Düngeverordnung bis spätestens Ende März…

Mehr lesen...
Gruppenberatung im Raps 2017 NOM

Arbeitskreis Integrierter Pflanzenschutz

Sie legen Ihren Fokus im Betrieb auf den Ackerbau und wollen stets aktuell und umfassend auf dem weiten Themengebiet der Pflanzenproduktion informiert sein. Innovationen im Bereich des Pflanzenbaus und -schutzes und die ständige …

Mehr lesen...
Futterküche LBZ Echem

Fütterung in der Schweinehaltung

Sie möchten die Fütterung Ihrer Schweine optimieren und suchen nach neuen Strategien.

Mehr lesen...
Ausbildung Hauswirtschaft

Meisterkurs Hauswirtschaft

Sie suchen eine anspruchsvolle Fortbildung, um sich für leitende Positionen als Fach- und Führungskraft zu qualifizieren die Ausbildereignung zu erwerben das eigene Unternehmen erfolgreich zu führen die hauswirtschaftlichen…

Mehr lesen...

Drittmittelprojekte

Logo Milchviehställe der Zukunft

IGG

Ausgangslage Umfassende Investitionen in neue und modernisierte Ställe für Milchkühe in den letzten Jahren haben die Haltungsbedingungen für die Tiere verbessern können, zeigen aber in Bezug auf Tierwohl- und Tiergesundheit …

Mehr lesen...
ZDF filmt für Praxis-Labor Digitaler Ackerbau auf Domäne Schickelsheim

Fairway

Ausgangslage Das Projekt „Farm systems that produce good water quality for drinking water supplies“ (FAirWAY) beschäftigt sich mit vielversprechenden Ansätzen an der Schnittstelle Landwirtschaft und Trinkwasserschutz in Europa.…

Mehr lesen...
Hinüberscher Garten in Hannover/Marienwerder

WasMon

Ausgangslage In Zeiten des Klimawandels wird Wasser in vielen Lebensräumen zu einer zunehmend knappen Ressource. Der Umbau von immergrünen Nadelwäldern in Laubwälder kann den Wasserhaushalt verbessern, indem die Gesamtverdunstung…

Mehr lesen...
Wesermarsch

LIFE MICA

Ausgangslage Nach einer Konferenz im EU Parlament zur Problematik der invasiven Ausbreitung der Nutria schlugen die Niederländischen Wasserunterhaltungsverbände ein EU Life Projekt vor. Die LWK Niedersachsen wurde eingeladen sich zu …

Mehr lesen...
'Buchen sollst du suchen'?

Klimanutzwälder für Niedersachsen

Ausgangslage Die Wälder leiden stark unter den Witterungsextremen, die der Klimawandel mit sich bringt. Insgesamt 59 % der Waldfläche Niedersachsens befinden sich im privaten Besitz. Davon zählt ein Großteil (45 %) des Besitzes …

Mehr lesen...
Insekten am Fenchel - 2 -

Naturschutzhöfe

Ausgangslage & Zielsetzung des Projektes Wiesenvögel benötigen Offenland für die Brut und Aufzucht ihrer Küken. Die Erhaltung von Offenlandstandorten ist dabei an die Bewirtschaftung gekoppelt. Gleichzeitig ist es für …

Mehr lesen...