Bezirksstelle Nienburg
Webcode:01039828

Eine nachhaltige Investition! - Das neue Weiterbildungsangebot für die Region Diepholz / Nienburg

Bezirksstelle Nienburg veröffentlicht das neue Weiterbildungsangebot

Weiterbildung 2021/2022 DH/NI
Weiterbildung 2021/2022 DH/NISebastian Bönsch
Seit nunmehr fast 2 Jahren befinden wir uns in einer außergewöhnlichen Zeit. Gerade die Landwirtschaft befindet sich dabei in einer besonderen Rolle. Oftmals verschwimmen hier die Grenzen. Der Betrieb benötigt eine funktionierende Familie – für die Familie ist der Betrieb eine Berufung! Dieser Berufung in denen von Verordnungen geprägten Zeiten erfolgreich nachzukommen, ist herausfordernd. Mit unserem diesjährigen Weiterbildungsangebot möchten wir Sie bestmöglich unterstützen, diese Herausforderungen zu meistern.

Aus fachlicher Sicht spielen die Themen Nährstoffmanagement sowie Vorgaben im Pflanzenbau und Pflanzenschutz eine entscheidende Rolle. Kaum ein anderer Bereich unterliegt derzeit einer höheren Dynamik, so dass es sich lohnt hier „am Ball“ zu bleiben. Die Erlangung fachlich fundierten Wissens ist eine unerlässliche Voraussetzung, um auch zukünftig eine rechtlich sichere Betriebsführung zu gewährleisten.
Als zweiter Schwerpunkt steht die landwirtschaftliche Unternehmerfamilie im Blickfeld unseres Seminarangebotes. Neben klassischen Fragestellungen zur Hofübergabe wird aus Sicht der Persönlichkeitsentwicklung auch das Thema Changemanagement in unser vielfältiges Programm mit aufgenommen. Ein Training für Unternehmerinnen und Unternehmer, um sowohl auf persönlicher und betrieblicher Ebene den Blick zu weiten und Zukunft aktiv anzugehen.

Mit der neuen Seminarreihe „Im Fokus – Das Agrarbüro“ wird gezeigt, wie auch das landwirtschaftliche Unternehmen den Trend einer immer stärkeren Digitali-sierung implementieren kann.
Apropos Digitalisierung – auch wir haben uns im Zuge der Corona-Pandemie bewegen müssen und viele unserer Seminarangebote für Sie webbasiert aufbereitet. Nutzen Sie die Chance, sich bequem vom eigenen Schreibtisch aus fachlich auf den neuesten Stand zu bringen!

Daneben haben Sie natürlich im Rahmen unserer angebotenen ein- und mehrtägigen Seminare sowie Arbeitskreise weiterhin die Chance, sich mit Berufskolle-gen auszutauschen und wertvolle Inspiration für die Zukunft Ihres Unternehmens zu erlangen.

Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Im Anhang finden Sie unser E-Paper mit den Weiterbildungsangeboten.
 

Kontakte

Sebastian Bönsch
Dipl.-Ing.
Sebastian Bönsch

Außenstellenbeauftragter Außenstelle Diepholz

 04271 945-211

  sebastian.boensch~lwk-niedersachsen.de


Nils-Joachim Meinheit
M.Sc. agr.
Nils-Joachim Meinheit

Leiter Bezirksstelle Nienburg

 05021 9740-102

  nils-joachim.meinheit~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

20. Niedersächsischer Zuckerrübentag

Verpflichtende Nmin-Probenahme in roten Gebieten im Frühjahr

Mit Inkrafttreten der Landesdüngeverordnung (NDüngGewNPVO) können Betriebe für die Düngebedarfsermittlung im Frühjahr nicht länger auf Richtwerte für den im Boden verfügbaren Stickstoff (Nmin) zurü…

Mehr lesen...
Jahresbericht 2021

Jahresbericht Landwirtschaft 2021 Diepholz/Nienburg

2021 – Zwischen Hoffnung und Existenzangst

Mehr lesen...
Umweltkarte Wolf DHNI

Förderung von Zaunmaterial für den Herdenschutz von Rinder

In den letzten Tagen wurde durch das Wolfsbüro ein weiterer Nutztierriss durch den Wolf im Landkreis Diepholz aus dem November 2021 in den Umweltkarte des Ministeriums veröffentlicht. Rinderhalter im Landkreis Diepholz sowie …

Mehr lesen...
Hof Holste in Martfeld

Netzwerk Direktvermarktung Diepholz / Nienburg

Gründung eines Netzwerkes Direktvermartung für die Region Diepholz / Nienburg

Mehr lesen...
VB Agrarforum

13. VolksbankAgrarForum zeigt Denkanstöße auf

Die Landwirtschaft steht seit Jahren im Fokus der Öffentlichkeit und erlebt Widerstände und unsichere Rahmenbedingungen von bisher ungewöhnlichem Ausmaß. Wie kann bei diesen Vorzeichen die Landwirtschaft von morgen aussehen? …

Mehr lesen...
Rundschreiben2021

Rundschreiben der Bezirksstelle Nienburg und Außenstelle Sulingen

Das Rundschreiben ist eingetroffen!

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Sachkundefortbildung BST Nienburg 25.01.2022 von 9 bis 11 Uhr

Es werden die Anforderungen des Pflanzenschutzrechts an Anwender, Berater und Händler von Pflanzenschutzmitteln vorgestellt. Hierzu gehören u.a. Methoden und Maßnahmen des Integrierten Pflanzenschutzes, als auch Themen zu den …

Mehr lesen...

Sprechtag in Warmsen

Als Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Dienstleistungsangebote (Agrarförderung ,Gasölbeihilfe, Nährstoffvergleiche) steht ihnen während der Sprechzeiten ein Mitarbeiter/-in der Bezirksstelle Nienburg, Fachgruppe …

Mehr lesen...

Sachkundefortbildung BST Nienburg 27.01.2022 von 9 bis 11 Uhr

Es werden die Anforderungen des Pflanzenschutzrechts an Anwender, Berater und Händler von Pflanzenschutzmitteln vorgestellt. Hierzu gehören u.a. Methoden und Maßnahmen des Integrierten Pflanzenschutzes, als auch Themen zu den …

Mehr lesen...

Klartext für Jedermann

Wie sage ich etwas so, dass es beim anderen auch so ankommt, wie ich es gemeint habe? Kommunikation findet ständig statt – mit Worten, Gestik und Mimik. Viele Missverständnisse entstehen, da wir zum Teil selber gar nicht ahnen, wie…

Mehr lesen...

Cross Compliance - so bleiben Sie sattelfest! Seminar für Milchvieh-, Mutterkuh- und Rinderhalter

Einschließlich Vororttermin auf einem landwirtschaftlichen Betrieb mit einem Prüfer von der Bewilligungsstelle Nienburg Am Vormittag wird im ersten Seminarteil die Dokumentation der verschiedenen Prüfungsbereiche dargelegt. …

Mehr lesen...

Informations- und Gründungsveranstaltung für Direktvermarktung Diepholz/ Nienburg

Sie sind Direktvermarkter oder wollen Produkte für die regionale Vermarktung erzeugen? Sie suchen weitere regional erzeugte Produkte für Ihren Hofladen, Marktstand oder Verkaufsautomaten? Sie sind auf der Suche nach Direktvermarktern bzw. …

Mehr lesen...