Bezirksstelle Northeim
Webcode: 01039459

Ausbildung und Prüfung in Coronazeiten

Im Gebiet der Bezirksstelle Northeim bestanden in diesem Sommer insgesamt 12 Absolvent*innen die Abschlussprüfung in den Berufen der Hauswirtschaft.

Sechs Teilnehmerinnen legten die Prüfung im Beruf Hauswirtschafterin ab, sechs im Beruf Fachpraktiker*in Hauswirtschaft.

Hauswirtschafterinnen Göttingen
Hauswirtschafterinnen Göttingen: Aina Pischel, Julia Redlich, Stefanie Eichwald, Viktoriia Maliukova (von links nach rechts)Astrid Grupe
Fachpraktikerinnen Hauswirtschaft Göttingen
Fachpraktikerinnen Hauswirtschaft Göttingen: Linda Koch, Fabienne Walther (von links nach rechts)Astrid Grupe

Alle erhielten am jeweils letzten Prüfungstag neben den Zeugnissen auch die Urkunden im Rahmen einer kleinen Feier.

Die Zwischenprüfungen fanden im Februar / März 2019 noch unter „normalen“ Bedingungen statt. Danach folgten 1 ½ Jahre Ausbildung in Coronazeiten mit Schulschließungen, z.T. Betriebsschließungen oder Betriebswechsel, Online-Lernen, Quarantäne und schließlich die Abschlussprüfungen mit Maske und Abstandsregeln.

Fachprakter*innen Hauswirtschaft Hildesheim
Fachprakter*innen Hauswirtschaft Hildesheim: Patrick-Fynn Hass, Kimberly Massong, Nicole Rhode, Michelle Heinrich (von links nach rechts)Astrid Grupe
Hauswirtschafterinnen Hildesheim
Hauswirtschafterinnen Hildesheim: Sandy Rust, Kyra Gödker (von links nach rechts)Astrid Grupe

Dieses wurde von allen Prüfungsteilnehmerinnen mit Bravour gemeistert.

„Herzlichen Glückwunsch, heute beginnt für Sie ein neuer Lebensabschnitt. Sie sind nicht mehr Auszubildende, sondern Fachkräfte in der Hauswirtschaft! Darauf können Sie mit Stolz und Freude blicken“ sagte Astrid Grupe von der Bezirksstelle Northeim der Landwirtschaftskammer Niedersachsen beim Überreichen der Urkunden.

 

Besonders hervorzuheben ist die Prüfungsleistung von Linda Koch aus Dassel, Sie legte die Prüfung zur Fachpraktikerin Hauswirtschaft mit „sehr gut“ ab.

Den Absolventen stehen viele Fortbildungsmöglichkeiten offen. Die Fachpraktiker*innen können eine Ausbildung zur Hauswirtschafter*in anschließen. Die Hauswirtschafter*innen können sich zur Meister*in oder Hauswirtschaftlichen Betriebsleiter*in fortbilden.

 

Auf allen Ebenen stehen den Absolventen vielfältige Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung, z.B. in Bildungsstätten, Kitas, Senioren-  und Jugendeinrichtungen. Aber auch die ambulanten Dienstleistungsunternehmen, die in die privaten Haushalte gehen, boomen und suchen laufend hauswirtschaftliche Fachkräfte.

Kontakte

Astrid Grupe
Dipl.oec.troph.
Astrid Grupe

Ausbildungsberaterin Beruf Hauswirtschafter/-in

 05551 6004-121

  astrid.grupe~lwk-niedersachsen.de


Mehr zum Thema

Ehrung ehemaliger Mitglieder der Kammerversammlung in Isernhagen

Ehrenwerter Einsatz für den Berufsstand

Landwirtschaftskammer Niedersachsen: Kammerpräsident Schwetje zeichnet ehemalige Mitglieder der Kammerversammlung aus

Mehr lesen...
QR-Code Befragung Arbeitnehmer

Befragung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Beschäftigung im Agrarbereich

Zu einem wichtigen Thema für Betriebsleiter und Arbeitnehmer hat sich in den letzten Jahren die Gestaltung der Beschäftigung auf landwirtschaftlichen Betrieben entwickelt.

Mehr lesen...
die Absolvent*innen des Prüfungsjahrgangs 2021 aus Hildesheim

Abschlussprüfung der Landwirtinnen und Landwirte in Hildesheim

In „normalen“ Jahren lädt die Landwirtschaftskammer ihre frisch geprüften Auszubildenden im Beruf Landwirt/in zu einer gemeinsamen Freisprechungsfeier ein. In diesem Jahr hat die Kammerführung entschieden, dass es …

Mehr lesen...
Abschlussprüfung 09.07.2021

Erfolgreiche Ausbildung unter erschwerten Bedingungen

Nach zwei ungewöhnlichen Ausbildungsjahren bestanden in Northeim 25 Kandidaten die Abschlussprüfung zum/zur Landwirt*in. Der Prüfungsjahrgang 2021 war über zwei Ausbildungsjahre hinweg schwer von der Corona-Krise betroffen.

Mehr lesen...
Schlafmohnblüte

Anbau von Schlafmohn in Südniedersachsen

Auf den Feldern in Südniedersachsen sind Getreide, Rüben, Raps und Mais Standard. Zur Erweiterung der Fruchtfolge gehen einige Landwirte auf die Suche nach alternativen Kulturen. Neben Lein, Leindotter, Hanf, Mariendistel und weiteren …

Mehr lesen...
LandFrauen auf der zu gestaltenden Fläche auf dem Gelände der LAGA 2022

Landesgartenschau 2022 in unserer Region!

Am 14. April 2022 öffnet die Landesgartenschau in Bad Gandersheim ihre Pforten. Unter dem Motto Garten.Fest.Spiele wird die Landesgartenschau bis zum 9.10.2022 an 179 Tagen mit allen Sinnen zu erleben sein. 

Mehr lesen...

Veranstaltungen

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Online-Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Dieses Webseminar wird als Ersatz für die abgesagte Pr&…

Mehr lesen...

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Hildesheim. Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Aktueller Hinweis: Nach Erreichen der Warnstufe 2 …

Mehr lesen...

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

Während des einwöchigen Seminars werden aktuelle Themen aus Produktions- und Agrartechnik, Betriebswirtschaft sowie Agrar- und Gesellschaftspolitik praxisnah behandelt. Eine eintägige Fachexkursion ist geplant, aber pandemieabh&…

Mehr lesen...

Pflanzenschutztagung Hildesheim der Bezirksstelle Northeim

Online-Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, bei Bedarf …

Mehr lesen...
Altes Fachwerkhaus / Bauernhaus

Einstieg in die Landwirtschaft?! - Das sind die Grundlagen - Teil 1

Das Webseminar richtet sich an Personen, die Interesse haben in die Landwirtschaft "einzusteigen". Themen an den drei Abenden sind: Agrarförderung Landpachtrecht und Grundstücksverkehrsrecht Sozialversicherung …

Mehr lesen...

Vortragstagung zur Pflanzenproduktion der Bezirksstelle Northeim

Northeim. Vorträge zu aktuellen Fragestellungen im Pflanzenschutz und Pflanzenbau unter Berücksichtigung von neuen Versuchsergebnissen, Empfehlungen für das Anbaujahr 2022. Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fort- und …

Mehr lesen...