Bezirksstelle Northeim

Stellschrauben zur Verbesserung der Klauengesundheit

Die modernen Haltungsbedingungen stellen eine große Herausforderung für die Erhaltung der Klauengesundheit unserer Milchkühe dar.

Die gute Nachricht ist: Der Milchviehhalter hat die Möglichkeit, an vielen Stellschrauben zu drehen.

Hierbei haben oftmals schon kleine Veränderungen eine große Wirkung. Man muss nur wissen, wie!

In diesem Webseminar bekommen Sie einen Überblick über die Einflüsse des Managements der Fütterung und der Hygiene und baulicher Aspekte. Dabei bekommen Sie praktische Tipps für die Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen an die Hand.

Schließlich erfahren Sie, wie Sie ein gutes System der regelmäßigen Klauenpflege in Ihren Betrieb etablieren können.

Inhalte im Überblick:

Haltung 

  • Stallmanagement
  • Liegeboxengestaltung
  • Laufgänge
  • Belüftung
  • Controlling am Tier

Fütterung

  • Häufige Fütterungsfehler
  • Fütterungsfehler erkennen und vermeiden

Hygiene

  • Stallhygiene
  • Futter-/ Wasserhygiene
  • Klauenhygiene

System der Klauenpflege etablieren - Tipps für die Planung


Referentin: B.Sc.agr. Franziska Robusch, produktionstechnische Beraterin Milchvieh

Webcode:
33006489
Datum / Uhrzeit:
30.11.2021 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Anmeldeschluss:
29.11.2021
Gebühr:
Da Projektfördermittel eingesetzt werden, ist die Teilnahme kostenfrei
Freie Plätze:
38
Anmeldung:
Online anmelden

Für die Teilnahme benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse. Über diese E-Mail-Adresse kann keine weitere Person teilnehmen.

Sie benötigen lediglich Lautsprecher am PC/Monitor oder einen Kopf-/Ohrhörer, aber keine Kamera und kein Mikrofon.

Als Browser geeignet sind Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari, jeweils in der aktuellen Version. Mit dem Internet Explorer von Microsoft können Sie nicht teilnehmen.

Wir empfehlen Ihnen, einen PC oder ein Notebook zu verwenden. Bei Teilnahme per Smartphone oder Tablet stehen die Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung.

Unsere Partner und Sponsoren:
EIP Agri

Moderator/in
Susan Wohlmuth-Meinicke , LWK Niedersachsen

Programm:

30.11.2021

19.00 - 20.30 Uhr
Stellschrauben zur Verbesserung der Klauengesundheit
Susan Wohlmuth-Meinicke , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in:

Susan Wohlmuth-Meinicke
Susan Wohlmuth-Meinicke

Tierärztin, Koordinatorin Kompetenzzentrum Klaue

 04139 698-113

  susan.wohlmuth-meinicke~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.