Bezirksstelle Northeim

Workshop - Kitzrettung mit der Drohne

Workshop zum Informationsaustausch - Rehkitzrettung mit der Wärmebilddrohne


 

Sie sind technikaffin, eventuell jagdlich aktiv und/oder an Wildschutzthemen interessiert?

Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Workshop ein:

 

Information, Austausch und Diskussion sind die Schlagworte, unter welchen dieser Workshop zum Thema „Rehkitzrettung mit der Drohne“ angeboten wird.

Der gezielte Einsatz von Drohnen- und Wärmebildtechnik bringt große Chancen mit sich. Es kann mit einer hohen Erfolgsquote verhindert werden, dass Kitze und andere Wildtiere Opfer der frühjährlichen Mäharbeiten werden.

Doch beim Einsatz von Drohne & Co. gibt es diverse Aspekte zu beachten!

Unsere Referenten der Landwirtschaftskammer zeigen auf, welche rechtlichen Grundlagen es zu berücksichtigen gibt und welche Drohnentechnik sinnvoll ist. Tipps zum Ablauf und der Organisation einer Kitzrettungsaktion sowie Erfahrungsberichte und weitere Impulse gibt es direkt aus der Praxis von zwei Drohnenpiloten aus den Jägerschaften Uelzen und Aurich.

 

Zielgruppe:
Jeder ist wilkommen, egal ob jung oder alt, Landwirt oder Jäger, interessiert oder erfahren. 


Technischer Hinweis: 

Die Veranstaltung findet über Microsoft Teams statt. Sie bekommen am Tag vor der Veranstaltung per Mail einen Link zugesendet. Eine Registrierung oder Download des Programms ist nicht erforderlich.
Wir begrüßen es sehr, wenn Sie ein Mikrofon und eine Kamera zur Verfügung haben, sodass gemeinsam - auf einer persönlicheren virtuellen Ebene - diskutiert und sich ausgetauscht werden kann.

Webcode:
33006612
Datum:
16.03.2022
Anmeldeschluss:
09.03.2022
Gebühr:
40,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Ort:
Online-Veranstaltung

00000
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:


Programm:

16.03.2022

19.00 - 21.00 Uhr
Workshop - Kitzrettung mit der Drohne
Kai Clauswitz , LWK Niedersachsen
Hanna Schramm, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Ansprechpartner/in:

Hanna Schramm
M.Sc. agr.
Hanna Schramm

Referendarin

 04941 921-161

  hanna.schramm~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.