Bezirksstelle Oldenburg-Süd
Webcode:01026293

Warn- und Hinweisdienste zum Integrierten Pflanzenschutz in Oldenburg-Süd

Das schriftliche Beratungsangebot der Bezirksstelle Oldenburg-Süd umfasst vier Hinweisdienste mit aktuellen Informationen und Empfehlungen zum Integrierten Pflanzenschutz. Die mehrfach im Jahr versandten Hinweise können wahlweise per e-mail, Fax oder Post zugestellt werden.
 

Hinweis zum Integrierten Pflanzenschutz für die Landwirtschaft

  • 15 - 25 x im Jahr
  • konkrete Empfehlungen zum Integrierten Pflanzenschutz
  • Hinweise zum Auftreten von Schaderregern
  • Besonderheiten in den Kulturen
  • Informationen zu rechtlichen Anforderungen

Kosten: 83,- € (E-Mail/Fax), 94,- € (Postversand)


Hinweis und Wetterfax für die Landwirtschaft

  • 3 x pro Woche März bis Oktober
  • Wetterprognose für drei Tage
  • kurze Hinweise zum Integrierten Pflanzenschutz

Kosten: 62,- €


Hinweis für Grünland und Ackerfutterbau

  • ca. 12 x im Jahr
  • Spezialhinweis für Grünland und Ackerbau

Kosten: 55,- € (E-Mail/Fax), 66,- € (Postversand)


Weitere Angebote


Bitte beachten Sie auch die Kombinationsangebote im Bestellformular.

Veranstaltungen

Gehölze im Garten

Naturfloristik selbst gemacht - Workshop mit Gartenführung

Der Workshop zur Naturfloristik findet im extra dafür umgebauten Gewächshaus im Garten von Hildegard Hermes in Visbek statt. Die gelernte Floristin führt durch ihren Garten und stellt Pflanzen vor, die sich gut dafür verwenden …

Mehr lesen...

Sachkundelehrgang Hähnchenmast

In dem 3 – tägigem Seminar werden alle praktischen Themen der Hähnchenmast dargestellt. Schwerpunkte werden u. a. gesetzliche Grundlagen, Tierschutzaspekte, Management, Fütterung, Fußballenaspekte, Wachstum, sowie der …

Mehr lesen...
PV auf Maschinenhalle

Photovoltaik und Batteriespeicher in der Landwirtschaft

Photovoltaikanlagen tragen auf zahlreichen landwirtschaftlichen Betrieben zum Teil erheblich zum Familieneinkommen bei. Allgemein ist es um die solare Stromproduktion in den letzten Jahren jedoch ruhiger geworden. Mit dem absehbaren Auslaufen der …

Mehr lesen...
Gehölze im Garten

Naturfloristik selbst gemacht - Workshop mit Gartenführung

Der Workshop zur Naturfloristik findet im extra dafür umgebauten Gewächshaus im Garten von Hildegard Hermes in Visbek statt. Die gelernte Floristin sowie Dorf- und Gartenführerin (LWK) führt durch ihren Garten und stellt Pflanzen …

Mehr lesen...
Legehenne

Intensivseminar für Legehennenhalter

Themen der Legehennenhaltung werden praxisnah bearbeitet. Schwerpunkte sind: Management von Jung- und Legehennen, Fütterung, Verhaltensstörungen wie Federpicken und Tierhandling. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf schnabelungekürzte …

Mehr lesen...
Hygieneschulung

Fachkenntnisschulung Lebensmittelhygiene nach § 4 LMHV

Qualifizierung im Umgang mit leicht verderblichen Lebensmitteln bei der Her­stellung, Behandlung und beim Vertrieb mit nachstehenden Inhalten: Grundlagen Lebensmittelrecht Zusammensetzung von Lebensmitteln und Lebensmittelverderb …

Mehr lesen...