Bezirksstelle Ostfriesland

Hofübergabe ohne Stress

Die Hofübergabe Ihres aktiven landwirtschaftlichen Betriebes ist demnächst ein Thema bei Ihnen? Dann ist das Tagesseminar genau das Richtige für Sie. 

Das Seminar richtet sich an Familien, die die Hofübergabe  umfassend vorbereiten möchten. Die Übergabe landwirtschaftlicher Betriebe ist mit unterschiedlichsten Fragestellungen verbunden, welche in dem Seminar beleuchtet und diskutiert werden. Neben persönlichen und familiären Aspekten spielen sozioökonomische, erbrechtliche, steuerrechtliche und wirtschaftliche Fragen eine Rolle:

  • Wie gestalte ich die Abgabe meines Betriebes?
  • Was gibt die Höfeordnung vor?
  • Was soll im Hofübergabevertrag alles geregelt werden? 
  • Welche steuerlichen Aspekte sind zu beachten?
  • Welche sozialrechtlichen Auswirkungen sind zu beachten?
  • Wie können die Wünsche und Interessen aller Beteiligten berücksichtigt werden?
  • Was sind die Knackpunkte  aus sozioökonomischer Sicht bei einer Hofübergabe?

Die Veranstaltung hat leider bereits statNMELDtgefunden bzw. begonnen. Bitte wenden Sie sich für eine weitere, ähnliche oder Folgeveranstaltung an den/die Ansprechpartner/in.

 


Programm:

10.11.2021

09.30 - 11.15 Uhr
Grundlagen des Erbrechts und der Hofübergabevertrag
Torsten Nordmann, Landvolk Hannover, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Agrarrecht

11.30 - 13.00 Uhr
Steuerliche Aspekte bei einer Hofübergabe
Friedhelm Sieveritz, ehem. Geschäftsführer Steuerberatung GmbH und Sachverständiger der LWK Niedersachsen

14.00 - 16.00 Uhr
Sozioökonomische Aspekte bei der Hofübergabe
- Perspektivwechsel

Wiebke Müller , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in:

Wiebke Müller
M.Sc. agr.
Wiebke Müller

Beraterin Sozioökonomische Beratung

 0511 4005-2269

  w.mueller~lwk-niedersachsen.de


Weitere Termine:
Titel Ort Datum
Hofübergabe ohne Stress Bersenbrück
26.01.2022
Hofübergabe ohne Stress Northeim
16.02.2022
Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.