Bezirksstelle Ostfriesland

Hofübergabe ohne Stress? - verpachtete Betriebe

Der Betrieb wird in der nächsten Generation nicht oder im Nebenerwerb weitergeführt. Passt das landwirtschaftliche Sondererbrecht dann zum Hof oder ist eine Vererbung nach BGB sinnvoller?

Vertragsgestaltung, Abfindung, Altenteil und Co...

Für den Fall, dass keine Präsenzveranstaltungen stattfinden dürfen, wird das Seminar als Web-Anwendung stattfinden.

Webcode:
33006423
Datum:
03.02.2022
Anmeldeschluss:
03.02.2022
Gebühr:
90,00 Euro
Sie erhalten nach der Veranstaltung eine Rechnung
Ort:
Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Straße 3
29525 Uelzen
Auf der Karte zeigen
Anmeldung:


Programm:

03.02.2022

09.00 - 15.30 Uhr
Fragen zu Hofübergabe und Vererbung von verpachteten Betrieben
Anneken Kruse , LWK Niedersachsen

Ansprechpartner/in:

Anneken Kruse
Anneken Kruse

Sozioökonomie, Mediation, Cross Compliance, Förderung

 04181 9304-14

  anneken.kruse~lwk-niedersachsen.de


Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist als Träger nach AZAV zertifiziert, sowie das Landwirtschaftliche Bildungszentrum LBZ Echem zusätzlich nach DIN ISO 9001.